• Ein kluges, einfühlsames und nachdenkliches Buch über Freundschaft bis zum Tod und darüber hinaus
  • Eine Geschichte die Mut macht und eine Liebeserklärung an das Leben
  • Ein anderer Blick auf das Sterben.
  • Verlag Herder
  • 1. Auflage 2014
  • virtuell (Internetdatei)
  • 272 Seiten
  • ISBN: 978-3-451-80087-0
  • Bestellnummer: 4800876
Das Sterben ist nichts anderes als die Fortführung des Lebens. Diese Aussage der krebskranken Katja wird zum Schlüsselsatz für Henriette Kaiser, die ihrer Freundin auf dem Weg in den Tod beisteht. Mit viel Einfühlungsvermögen schildert die Autorin diese ungeheuerliche Reise, die sie als Begleiterin erlebt hat, und zeigt, dass es trotz aller Ratlosigkeit und Trauer, trotz des Schmerzes eine tiefe Bereicherung für das eigene Leben sein kann, das Sterben mitzuerleben.

Autorin

Henriette Kaiser, geboren 1961 in München, studierte nach einer Gesangsausbildung Germanistik in Berlin, assistierte bei Bühne und Film und absolvierte 1997 die Münchner Hochschule für Fernsehen und Film. Sie lebt in München und arbeitet als Autorin und Regisseurin für verschiedene Fernsehformate und Medien. 2006 erhielt sie den Ehrenpreis für Künstler und Journalisten von der BAG Hospiz. Co-Autorin des Bestsellers »Ich bin der letzte Mohikaner« von Joachim Kaiser.

Thematisch verwandte Produkte

Lebenswege, Erfahrungen, Schicksale
Courage. 123 Kurzporträts mutiger Menschen

Courage

Niklaus Kuster, Sarah Gaffuri

Gebundene Ausgabe

24,00 €

Erscheint am 13.06.2022, jetzt vorbestellen

Reißleine. Wie ich mich selbst verlor – und wiederfand

Reißleine

Katja Suding

Gebundene Ausgabe

22,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF), eBook (EPUB)

Avas Geheimnis. Meine Begegnung mit der Einsamkeit

Avas Geheimnis

Gebundene Ausgabe

20,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Fülle. Die schöpferische Kraft der Natur

Fülle

Gebundene Ausgabe

18,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Die Ersten ihrer Art. Frauen verändern die Welt

Die Ersten ihrer Art

Gebundene Ausgabe

24,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Alles, was wir nicht erinnern. Zu Fuß auf dem Fluchtweg meines Vaters

Alles, was wir nicht erinnern

Gebundene Ausgabe

22,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Stiefkinder der Republik. Das Heimsystem der DDR und die Folgen

Stiefkinder der Republik

Angelika Censebrunn-Benz

Gebundene Ausgabe

20,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (EPUB), eBook (PDF)

Lieber träumen wir alles, als dass wir es sagen. Ein Gespräch mit Michael Albus

Lieber träumen wir alles, als dass wir es sagen

Gebundene Ausgabe

25,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Hans-Erdmann Schönbeck: "... und nie kann ich vergessen" Ein Stalingrad-Überlebender erzählt von Krieg, Widerstand – und dem Wunder, 100 Jahre zu leben

Hans-Erdmann Schönbeck: "... und nie kann ich vergessen"

Gebundene Ausgabe

18,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Wie ich das chinesische Lager überlebt habe. Der erste Bericht einer Uigurin

Wie ich das chinesische Lager überlebt habe

Gebundene Ausgabe

20,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Sieben Jahre in Deiner Welt. Briefe an meinen demenzkranken Vater

Sieben Jahre in Deiner Welt

Kartonierte Ausgabe

15,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Natur. Einsamkeit. Glück. Mein Leben in der Wildnis Lapplands

Natur. Einsamkeit. Glück.

Klappenbroschur

14,99 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Produkt wird in den Warenkorb gelegt.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis