Gala Éluard (eBook (EPUB))

Muse der Surrealisten und die große Liebe Salvador Dalís

  • Mit Texten aus dem verschollenen Tagebuch
  • Verlag Herder
  • 1. Auflage 2019
  • virtuell (Internetdatei)
  • 244 Seiten
  • ISBN: 978-3-451-81516-4
  • Bestellnummer: P815167

Dalìs skandalöse Muse

Bevor die gebürtige Russin Gala Éluard im Sommer 1929 den jungen Salvador Dalí kennenlernt, genießt sie als einzige Frau im Kreise der Dadaisten und Surrealisten der Pariser Avantgarde einen besonderen Status als Muse mit Einfluss. Verheiratet mit dem Dichter Paul Éluard und in einer offenen Dreiecksbeziehung mit Max Ernst bricht sie schon früh mit allen Konventionen. Ihr Geschäftssinn und ihre Klugheit sind es, die Dalí nach einigen kargen Jahren zu großem Erfolg verhelfen. Gemeinsam erobert das exzentrische Paar nicht nur Paris, sondern bald auch die USA und die restliche Welt.

Autorin

Katja Kulin, geb. 1974, Autorin, Lerntrainerin und freie Lektorin. 2007 war sie mit einer Kurzgeschichte für den Literaturpreis Prenzlauer Berg, 2008 für den Literaturpreis der Literarischen Gesellschaft Bochum und 2013 für den Preis des Friedrich-Bödecker-Kreis NRW im Wettbewerb. Sie lebt in Bochum.

Thematisch verwandte Produkte

Biografien: Bücher
Zurück Weiter
Cover-Download CoverJPEG CoverJPEGXXL
Produkt wird in den Warenkorb gelegt.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis