Zwischen Offenheit und Abschottung (Klappenbroschur)

Wie die Politik zurück in die Mitte findet

  • Die Zukunft der Parteien auf dem Prüfstand
  • Verlag Herder
  • 1. Auflage 2018
  • Klappenbroschur
  • 192 Seiten
  • ISBN: 978-3-451-38180-5
  • Bestellnummer: P381806

Die Spaltung der Gesellschaft bedroht unsere Freiheit

Das Parteiensystem in Deutschland und Europa ist massiv im Umbruch. Identitätsprobleme sind virulent wie nie zuvor und die Auseinandersetzung hierüber bestimmt den Ausgang vieler Wahlen. Der Konflikt über Offenheit oder Abschottung spaltet unsere Gesellschaft, spaltet die EU, spaltet den Westen und bedroht damit unsere Freiheit. Wollen sich die demokratischen Parteien in Deutschland nicht wie viele ihrer europäischen Schwesterparteien atomisieren lassen, müssen sie sich einem Erneuerungsprozess und einer offensiven Reformstrategie unterziehen. Winfried Mack plädiert für ein Konzept für den Ausgleich von Offenheit und Abschottung, das das Selbstbewusstsein der Menschen und damit ihre eigene Identität stärkt und sie über ihren Gemeinsinn verbindet.

Mit Beiträgen von Christian Adam, Markus Blume, Edgar Grande, Peter Hofelich, Steffen Hurka, Christoph Knill, Boris Palmer, Hans-Ulrich Rülke, Yves Steinebach, Erwin Teufel, Oliver Wittke

Herausgeber

Mack, Winfried

Winfried Mack

Politiker

Winfried Mack ist stellvertretender Vorsitzender der CDU Baden-Württemberg.

Thematisch verwandte Produkte

Das 21. Jahrhundert: Geschichte & Politik
Zurück Weiter
Produkt wird in den Warenkorb gelegt.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis