• Verlag Herder
  • 1. Auflage 2011
  • Kartoniert
  • ISBN: 978-3-451-30463-7
  • Bestellnummer: 4304630
Der Sozialstaat ist ein Kernbestandteil der Sozialen Marktwirtschaft. Er ist ein Garant dafür, dass die Freiheit in einen stabilen sozialen Rahmen eingebettet wird. Allerdings setzen Globalisierungsprozesse die schwächeren Teile der Gesellschaft unter immer größeren Druck. Zur Erhaltung und Erneuerung unseres Sozialstaates sind Anpassungen und Reformen notwendig. Welche Auswirkungen sie auf Familienpolitik, Bildungspolitik, Renten- und Pflegeversicherung, Gesundheitspolitik, Transferleistungen, Arbeitsmarkt und Steuersystem haben, erörtern in diesem Band u.a. Jürgen Borchert, Wolfgang Schäuble, Annette Schavan.

Mit Beiträgen von Hans-Gert Pöttering, Hans-Jürgen Papier, Eva Rindfleisch, Matthias Schäfer, Wolfgang Schäuble, Michael Wohlgemuth

Herausgeber/in

Hans-Gert Pöttering, geb. 1945, war von 2007 bis 2009 der 12. Präsident des direkt gewählten Europäischen Parlamentes, er ist Vorsitzender der Konrad Adenauer-Stiftung, Autor zahlreicher Veröffentlichungen zum Thema Europa.

Thematisch verwandte Produkte

Das 21. Jahrhundert: Geschichte & Politik
Über Deutschland. Abstieg oder Aufbruch?

Über Deutschland

Michael Rutz

Kartonierte Ausgabe

15,00 €

Erscheint am 15.04.2019, jetzt vorbestellen

Auch erhältlich als eBook (EPUB), eBook (PDF)

Soziale Marktwirtschaft im digitalen Zeitalter

Soziale Marktwirtschaft im digitalen Zeitalter

Wirtschaftsrat der CDU

Klappenbroschur

20,00 €

Erscheint am 15.04.2019, jetzt vorbestellen

Auch erhältlich als eBook (EPUB), eBook (PDF)

Europa kann es besser. Wie unser Kontinent zu neuer Stärke findet. Ein Weckruf der Wirtschaft

Europa kann es besser

Thomas Sigmund, Sven Afhüppe

Gebundene Ausgabe

20,00 €

Erscheint am 15.04.2019, jetzt vorbestellen

Lasst uns Populisten sein. Zehn Thesen für eine neue Streitkultur

Lasst uns Populisten sein

Ralf Schuler

Gebundene Ausgabe

22,00 €

Erscheint am 02.04.2019, jetzt vorbestellen

Auch erhältlich als eBook (EPUB)

Das geraubte Glück. Zwangsheiraten in unserer Gesellschaft

Das geraubte Glück

Rukiye Cankiran

Gebundene Ausgabe

20,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (EPUB)

Der Kampf ist nicht zu Ende. Geschichte und Aktualität linker Gewalt

Der Kampf ist nicht zu Ende

Klaus Schroeder, Monika Deutz-Schroeder

Gebundene Ausgabe

26,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Der politische Islam gehört nicht zu Deutschland. Wie wir unsere freie Gesellschaft verteidigen

Der politische Islam gehört nicht zu Deutschland

Carsten Linnemann, Winfried Bausback

Gebundene Ausgabe

22,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF), eBook (EPUB)

Regieren. Innenansichten der Politik

Regieren

Thomas de Maizière

Gebundene Ausgabe

24,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (EPUB), eBook (PDF)

Ohne Familie ist kein Staat zu machen. Zeit zum Umdenken

Ohne Familie ist kein Staat zu machen

Karl-Heinz B. van Lier

Gebundene Ausgabe

34,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Aufschrei! Wider die erbarmungslose Geldgesellschaft

Aufschrei!

Norbert Blüm

Kartonierte Ausgabe

10,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Ich kann, ich will und ich werde. Annegret Kramp-Karrenbauer, die CDU und die Macht

Ich kann, ich will und ich werde

Gebundene Ausgabe

22,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Mörderische Freiheit. 15 Jahre zwischen Himmel und Hölle im Irak

Mörderische Freiheit

Birgit Svensson

Gebundene Ausgabe

22,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (EPUB), eBook (PDF)

Produkt wird in den Warenkorb gelegt.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis