• Politische Aufarbeitung der Finanzkrise
  • Welche Werte brauchen wir?
  • Welches Wertefundament haben wir, welches brauchen wir?
  • Verlag Herder
  • 1. Auflage 2014
  • Gebunden mit Schutzumschlag und Leseband
  • 440 Seiten
  • ISBN: 978-3-451-33297-5
  • Bestellnummer: 4332979
Die Finanzkrise ist politisch weder ernsthaft aufgearbeitet noch verdaut. Was aber können wir aus der Krise lernen? Wie erreichen wir solide Staatshaushalte, eine gerechte Lastenverteilung zwischen den Generationen, die Bewahrung der sozialen Marktwirtschaft, mehr Einsatz für Bildung und Innovation sowie nachhaltige Wachstumspfade? Welche Werte sind notwendig, damit - auch global - eine neue Ordnung entstehen kann? Bedeutende Persönlichkeiten aus unterschiedlichen Bereichen geben dazu Impulse. Mit Beiträgen von Heiner Geißler, Paul Kirchhof, Renate Köcher, Manfred Spitzer, Kardinal Peter Turkson, u. a.

Mit Beiträgen von Kathrin Ackermann, Rudolf Böhmler, Christoph Braß, Paul Collier, Marc Debus, Udo Di Fabio, Michael Eilfort, Michael Freitag, Clemens Fuest, Heiner Geißler, Edgar Grande, Eric Gujer, André Habisch, Yvonne Hommes, Frank Otfried July, Roderich Kiesewetter, Paul Kirchhof, Donate Kluxen-Pyta, Christoph Knill, Renate Köcher, Hermann Kues, Winfried Mack, Sean Mueller, Matern von Marschall, Uwe Pörksen, Hans-Gert Pöttering, Wolfgang Schneiderhan, Manfred Spitzer, Holger Steltzner, Miranda Schreurs, Wolfgang Seibel, Eberhard Stilz, Erwin Teufel, Peter Turkson, Adrian Vatter

Herausgeber/in

Teufel, Erwin

Erwin Teufel

Politiker

Erwin Teufel, Dr. h.c. mult., geb. 1939, in Zimmern ob Rottweil, war von 1991 bis 2005 Ministerpräsident des Landes Baden-Württemberg und Vorsitzender der CDU in Baden-Württemberg. MItglied des Deutschen Ethikrats . Bis 2008 war er Mitglied im ZK der deutschen Katholiken. Ehrensenator u.a. der Universitäten Freiburg und Tübingen. Zahlreiche Auszeichnungen.

Herausgeber/in

Winfried Mack ist stellvertretender Vorsitzender der CDU Baden-Württemberg.

Thematisch verwandte Produkte

Das 21. Jahrhundert: Geschichte & Politik
Toleranz: einfach schwer

Toleranz: einfach schwer

Joachim Gauck

Gebundene Ausgabe

22,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (EPUB), eBook (PDF)

Staatslexikon. Recht - Wirtschaft - Gesellschaft

Staatslexikon

Heinrich Oberreuter

Ausgabe in Leinen

88,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Homo Empathicus . Von Sündenböcken, Populisten und der Rettung der Demokratie

Homo Empathicus

Alexander Görlach

Gebundene Ausgabe

18,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (EPUB), eBook (PDF)

Kann Kirche Demokratie? Wir Protestanten im Stresstest

Kann Kirche Demokratie?

Arnd Henze

Gebundene Ausgabe

18,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (EPUB)

Wirtschaftskriege. Geschichte und Gegenwart

Wirtschaftskriege

Nils Ole Oermann, Hans-Jürgen Wolff

Gebundene Ausgabe

24,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (EPUB), eBook (PDF)

Über Deutschland. Abstieg oder Aufbruch?

Über Deutschland

Michael Rutz

Kartonierte Ausgabe

15,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (EPUB), eBook (PDF)

Europa kann es besser. Wie unser Kontinent zu neuer Stärke findet. Ein Weckruf der Wirtschaft

Europa kann es besser

Thomas Sigmund, Sven Afhüppe

Gebundene Ausgabe

20,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (EPUB), eBook (PDF)

Soziale Marktwirtschaft im digitalen Zeitalter

Soziale Marktwirtschaft im digitalen Zeitalter

Wirtschaftsrat der CDU

Klappenbroschur

20,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (EPUB), eBook (PDF)

Lasst uns Populisten sein. Zehn Thesen für eine neue Streitkultur

Lasst uns Populisten sein

Ralf Schuler

Gebundene Ausgabe

22,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (EPUB)

Der Kampf ist nicht zu Ende. Geschichte und Aktualität linker Gewalt

Der Kampf ist nicht zu Ende

Klaus Schroeder, Monika Deutz-Schroeder

Gebundene Ausgabe

26,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (EPUB), eBook (PDF)

Das geraubte Glück. Zwangsheiraten in unserer Gesellschaft

Das geraubte Glück

Rukiye Cankiran

Gebundene Ausgabe

20,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (EPUB)

Der politische Islam gehört nicht zu Deutschland. Wie wir unsere freie Gesellschaft verteidigen

Der politische Islam gehört nicht zu Deutschland

Carsten Linnemann, Winfried Bausback

Gebundene Ausgabe

22,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF), eBook (EPUB)

Produkt wird in den Warenkorb gelegt.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis