Die römische Inquisition (Ausgabe in Leinen)

Kardinäle und Konsultoren 1601 bis 1700

  • Verlag Herder
  • 1. Auflage 2017
  • Leinen
  • 704 Seiten
  • ISBN: 978-3-451-34867-9
  • Bestellnummer: P348672

Fortsetzung der einzigartigen Prosopographie zur römischen Inquisition

Dieser Band schließt sich an die Personenbeschreibung der Kardinäle und Konsultoren des Sanctum Officium für das 16. Jahrhundert an, die 2013 unter dem Titel „Die Anfänge der römischen Inquisition“ als Supplementheft der Römischen Quartalschrift erschien. Er stellt rund 470 Personen vor, die als Mitglieder der Kardinalskongregation, als deren Beamte oder Berater im Zeitraum von 100 Jahren zum römischen Sanctum Officium gehörten. Unter ihnen findet man Söhne vornehmer Fürsten und namhafte Schriftsteller, aber auch unbekannte Gutachter und Schreiber, die hier nicht nach Rang oder Bedeutung vorgestellt werden, sondern in gleichmacherischer alphabetischer Reihenfolge.

Mehr Informationen zur Römischen Quartalschrift.



Dieser Band ist aus der Reihe "Römische Quartalschrift Supplementbände". Die Bände können als Fortsetzung oder auch einzeln bezogen werden. Nähere Informationen erhalten Sie bei unserem Kundenservice unter der Tel.-Nr. 0049(0)761/2717-300 oder per E-Mail: kundenservice@herder.de

Autor

Herman H. Schwedt ist einer der international renommiertesten Experten für die vatikanischen Institutionen und Archive, besonders für das Archiv der Römischen Inquisition und Indexkongregation.

Verwandte Themen

Thematisch verwandte Produkte

Römische Quartalschrift Supplementbände
Zurück Weiter
Produkt wird in den Warenkorb gelegt.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis