• Mit Texten aus dem verschollenen Tagebuch
  • Verlag Herder
  • 1. Auflage 2019
  • Gebunden
  • 224 Seiten
  • ISBN: 978-3-451-38384-7
  • Bestellnummer: P383844

Dalis skandalöse Geliebte

Im Sommer 1929 lernt die gebürtige Russin Gala Éluard in Spanien den jungen Künstler Salvador Dalí kennen – und verlässt für ihn ihren Mann und ihre Tochter. Zuvor genoss sie als einzige Frau unter den Dadaisten und Surrealisten der Pariser Avantgarde einen speziellen Status als Muse. Schon ihre Ehe mit dem Dichter Paul Éluard zeigte, dass sich Gala schon früh gegen die Konventionen ihrer Zeit stellte. Die beiden lebten in einer offenen Dreiecksbeziehung mit Max Ernst.

In ihrer neuen Beziehung ist es dann auch Gala, die Dalí mit ihrem unerschütterlichen Glauben an sein Talent – sowie mit Klugheit und enormem Durchsetzungsvermögen – zu großem Erfolg verhilft. Für ihn bringt sie die Fürsorge und Hingabe auf, die ihrer eigenen Tochter ihr Leben lang verwehrt blieb. Von Dalí selbst wird sie geradezu vergöttert und in etlichen Werken verewigt.

Katja Kulin zeichnet in ihrem Porträt Galas das Bild einer selbstbewussten Frau, die ihrer Zeit in vielen Dingen weit voraus war. Außerdem beleuchtet sie die Rolle, die Gala an der Seite eines der bedeutendsten Künstlers des 20. Jahrhunderts gespielt hat. Währen Gala Éluard von einigen Zeitgenossen als Hexe bezeichnet wurde, ist sie aus heutiger Sicht ein Beispiel einer emanzipierten Frau, die zielstrebig ihren eigenen Weg ging.

Autorin

Katja Kulin, geb. 1974, Autorin, Lerntrainerin und freie Lektorin. 2007 war sie mit einer Kurzgeschichte für den Literaturpreis Prenzlauer Berg, 2008 für den Literaturpreis der Literarischen Gesellschaft Bochum und 2013 für den Preis des Friedrich-Bödecker-Kreis NRW im Wettbewerb. Sie lebt in Bochum.

Thematisch verwandte Produkte

Biografien: Bücher
Das außergewöhnliche Leben des Friedrich Joseph Haass. Biografie einer Legende

Das außergewöhnliche Leben des Friedrich Joseph Haass

Dirk Kemper

Gebundene Ausgabe

20,00 €

Erscheint am 12.10.2021, jetzt vorbestellen

Angela Merkel. Die Kanzlerin und ihre Zeit

Angela Merkel

Gebundene Ausgabe

29,95 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Alfred Bengsch – Bischof im geteilten Berlin

Alfred Bengsch – Bischof im geteilten Berlin

Stefan Samerski

Gebundene Ausgabe

38,00 €

Titel wird im Oktober nachgedruckt, jetzt vorbestellen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Wolfgang Schäuble. Zwei Leben

Wolfgang Schäuble

Kartonierte Ausgabe

14,99 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Frau Merian und die Wunder der Welt. Roman

Frau Merian und die Wunder der Welt

Gebundene Ausgabe

20,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Der glücklichste Mensch der Welt. Ein hundertjähriger Holocaust-Überlebender erzählt, warum Liebe und Hoffnung stärker sind als der Hass

Der glücklichste Mensch der Welt

Gebundene Ausgabe

18,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Noah. Von einem, der überlebte

Noah

Ausgabe in Leinen

20,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Unten und oben - Max Pfannenstiel im 20. Jahrhundert. Katholik mit jüdischen Vorfahren, Geologe und Bibliothekar, im Exil und bei der Wehrmacht, Ordinarius und Rektor

Unten und oben - Max Pfannenstiel im 20. Jahrhundert

Andreas Hoppe

Gebundene Ausgabe

49,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Amerikas Mr. Germany. Guido Goldman

Amerikas Mr. Germany

Martin Klingst

Gebundene Ausgabe

26,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (EPUB), eBook (PDF)

Sophie Scholl. Wie schwer ein Menschenleben wiegt

Sophie Scholl

Gebundene Ausgabe

24,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Ein europäisches Gewissen. Hans-Gert Pöttering - Biografie

Ein europäisches Gewissen

Michael Gehler, Marcus Gonschor

Gebundene Ausgabe

30,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (EPUB), eBook (PDF)

Seinem Führer treu ergeben. Mein Vater im Dritten Reich

Seinem Führer treu ergeben

Lenz Prütting

Gebundene Ausgabe

39,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Produkt wird in den Warenkorb gelegt.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis