Profess

Die verschiedenen Stufen der Aufnahme in eine klösterliche Gemeinschaft werden jeweils durch ein entsprechend gestuftes Versprechen des Kandidaten / der Kandidatin eingeleitet bzw. die vorausgehende Erprobungszeit abgeschlossen. Während für die Aufnahme ins Noviziat noch eine relativ schlichte liturgische Feier vorgesehen ist, in der die Willenserklärung des Kandidaten erfolgt, sollen die erste Zeitliche Profess und vor allem die feierliche Ewige Profess im Rahmen einer Messfeier stattfinden. Die Riten zur Profess finden sich in "Die Feier der Ordensprofess".