Kantillation

Art und Weise, einen sonst gesprochenen Text (Lesungen und Gebete) in feierlich gehobener Weise vorzutragen, auch Sprechgesang genannt. Kantillation ist nicht Gesang, sondern verdeutlicht und unterstreicht den Rhythmus und die Tonhöhen des natürlichen Sprechvorgangs und betont die Struktur und Aussage des Textes.