Spannungsvolles Engagement in der Welt (Gebundene Ausgabe)

Madeleine Delbrêl als Inspiration für die verbandliche Caritas in Deutschland

  • Verlag Herder
  • 1. Auflage 2019
  • Gebunden
  • 296 Seiten
  • ISBN: 978-3-451-38472-1
  • Bestellnummer: P384727

Kirchliche Sozialarbeit nach Madeleine Delbrêl

Kirchliche Sozialarbeit führt in Spannungsfelder, besonders wenn sich die Handelnden als Teil der jeweils gegenwärtigen Lebenswelten verstehen und nicht davor zurückschrecken, Kirche mitten unter den Menschen zu sein. Exemplarisch wird dies am caritativen Selbstverständnis der Sozialarbeiterin und Christin Madeleine Delbrêl gezeigt, das dem des Deutschen Caritasverbandes gegenübergestellt wird. Es zeigt sich: Für die deutsche Verbandscaritas ist Delbrêl eine gewinnbringende Inspirationsquelle, die es zu erschließen gilt.

Autorin

Maximiliane Eisenmann, geb. 1984, Dr. phil., Studium der Dipl. Heilpädagogik (FH) und der Caritaswissenschaft und Christlichen Gesellschaftslehre (M. A.) in Freiburg i. Br., Referentin im Zentrum TABOR für karitativ-diakonische Spiritualität und Referentin für spirituelle Bildung und christliche Unternehmenskultur bei den Freiwilligendiensten der Diözese Rottenburg-Stuttgart.

Thematisch verwandte Produkte

Freiburger theologische Studien
Zurück Weiter
Produkt wird in den Warenkorb gelegt.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis