Streit über Gott (eBook (EPUB))

Ein Gespräch unter Gegnern

  • Verlag Herder
  • 1. Auflage 2012
  • virtuell (Internetdatei)
  • 220 Seiten
  • ISBN: 978-3-451-34638-5
  • Bestellnummer: 4346383

Dass die Menschen es gern hätten, wenn etwas wie Gott existierte, macht den Glauben an ihn um keinen Deut plausibler. Peter Henkel "Wir twittern uns hemmungslos mit Belanglosigkeiten zu Tode. Wir schwätzen uns besinnungslos. Und da sollen wir über Gott schweigen?." Norbert Blüm Der Glaube an Gott - tröstlich, aber unredlich? Oder Kaschierung von Machtansprüchen? Und die Kirchenkrise - eine Krise des Gottesglaubens? Was heißt das überhaupt: "Gott"? Was wäre, wenn Er nicht existiert? Peter Henkel und Norbert Blüm sprechen Klartext und streiten leidenschaftlich: ein politischer Journalist, der davon überzeugt ist: der Himmel ist leer. Der andere ist sicher: Der Mensch ist nicht der letzte Maßstab.

Autor

Blüm, Norbert

Norbert Blüm

Politiker

Norbert Blüm, Dr. phil. (1935-2020), Werkzeugmacherlehre, Studium u.a. der Germanistik und Philosophie, von 1972-2002 MdB, 1981-1994 Mitglied des Präsidiums der CDU, 1982-1998 Bundesminister für Arbeit und Sozialordnung. Mitglied der IG Metall, amnesty international und der Kolpingfamilie. Mehrere Buchveröffentlichungen.

Autor

Peter Henkel, geb. 1942, war über drei Jahrzehnte Korrespondent der Frankfurter Rundschau in Stuttgart. (Zusammen mit Johanna Henkel-Waidhofer) Autor der ersten Kretschmann-Biographie. Autor des Buches „Ach, der Himmel ist leer“ (2009). Lebt in Stuttgart und Bad Ischl.

Thematisch verwandte Produkte

Christliche & religiöse Bücher
Zurück Weiter
Produkt wird in den Warenkorb gelegt.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis