Mehr als ein Dach über dem Kopf (Gebundene Ausgabe)

Kinder schützen - Eltern stützen

  • Sozilae Brennpunktarbeit, die Mut macht
  • Narrative Teile und konzeptionelle Teile ergänzen sich
  • Verlag Herder
  • 1. Auflage 2019
  • Gebunden
  • 224 Seiten
  • ISBN: 978-3-451-38306-9
  • Bestellnummer: P383067

Häuser des Lebens - eine Erfolgsgeschichte

Wie kann man jugendlichen Müttern mit ihren Babys helfen? Die Ordensschwester M. Frumentia Maier gründete dafür vor gut 25 Jahren das erste »Haus des Lebens«. Inzwischen gibt es zahlreiche »Häuser des Lebens«, und das Konzept wurde von vielen anderen Institutionen übernommen. In diesem Buch erzählt Schwester Frumentia bewegende Geschichten von frühem Leid und wie trotz aller Schwierigkeiten ein guter Weg in die Zukunft möglich wurde. Und sie erläutert auf allgemeinverständliche Weise, welche Konzepte – Bindung und Bildung als tragende Säulen – für das Gelingen entscheidend sind.

Autorin

Maier, M. Frumentia

M. Frumentia Maier

Psychologin, Pädagogin, leitet eine Kinder- und Jugendhilfeeinrichtung

M. Frumentia Maier OSF, geb. 1940, promovierte Diplom-Psychologin und Diplom-Pädagogin. Ausgehend von einem ganzheitlich geprägten christlichen Menschenbild und einem bindungstheoretischen Ansatz (Spitz, Bowlby, Ainsworth) verbunden mit einer Pädagogik des «Hilf mir, es selbst zu tun» (Montessori) entwickelte sie neue Konzepte in der Kinder- und Jugendhilfe, die vielfach ausgezeichnet wurden. 

Thematisch verwandte Produkte

Lebenswege, Erfahrungen, Schicksale
Zurück Weiter
Produkt wird in den Warenkorb gelegt.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis