• Erste deutsche Einführung in den Transhumanismus in Buchform
  • Verlag Herder
  • 1. Auflage 2016
  • Kartoniert
  • 208 Seiten
  • ISBN: 978-3-451-34942-3
  • Bestellnummer: P349423

Auf dem Weg zum Übermenschen?

Der Transhumanismus thematisiert zentrale aktuelle Herausforderungen und verdeutlicht, welche radikalen Paradigmenwechsel gegenwärtig im Gange sind, z.B. eine Revision des „Menschenwürde“-Begriffs, eine Abwendung vom Speziesismus, neue Familien-Konzepte, Genanalysen und genetische Modifikationen als Zukunft der elterlichen Erziehung, die Entstehung der Metahumanities.

Dieses Buch gibt eine umfassende Einführung in diese kulturelle und philosophische Bewegung. Es bietet eine allgemeine Übersicht der Geschichte und der wichtigsten Anliegen des Transhumanismus und verknüpft sie mit kontroversen Diskursen zum Themenfeld Enhancement.

Stimmen zum Buch

»Stefan Lorenz Sorgner zählt zu den weltweit führenden Experten in Sachen Trans- und Posthumanismus. Er verbindet vernünftige Abwägung mit zukunftsweisenden Vorschlägen. Sein neues Buch ist allen interessierten Zeitgenossen wärmstens zu empfehlen.«
Wolfgang Welsch, Friedrich-Schiller-Universität Jena

»Stefan Lorenz Sorgner has the makings of becoming Peter Sloterdijk’s evolutionary successor.«
Steve Fuller, University of Warwick

Produktflyer zum Buch ansehen

Autor

Stefan Lorenz Sorgner, Prof. Dr., geb. 1973, unterrichtet Philosophie an der John Cabot University in Rom. Als einer der weltweit führenden Experten für das Thema Transhumanismus und Vertreter eines schwachen Nietzscheanischen Transhumanismus ist er in nationalen und internationalen Medien (z. B. DIE ZEIT, Deutschlandfunk, ZDFinfo) präsent und war geladener Plenarvortragender auf dem 3. World Humanities Forum der UNESCO.

Thematisch verwandte Produkte

Einführung in die Philosophie
Kleiner Sisyphos der großen Worte. Denkwürdigkeiten aus dem Philosophenleben

Kleiner Sisyphos der großen Worte

Peter Strasser

Kartonierte Ausgabe

24,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (EPUB)

Philosophisches Jahrbuch

Philosophisches Jahrbuch

Thomas Buchheim, Volker Gerhardt, Matthias Lutz-Bachmann, Isabelle Mandrella, Pirmin Stekeler-Weithofer, Wilhelm Vossenkuhl

Kartonierte Ausgabe

49,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Mein Zeitgeist. Philosophieren vor dem Ende des Lebens

Mein Zeitgeist

Rainer Marten

Gebundene Ausgabe

29,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Kant im Kontext. Hauptweg und Nebenwege

Kant im Kontext

Rainer Enskat

Kartonierte Ausgabe

26,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Rückkehr zur Utopie. Philosophische Szenarien

Rückkehr zur Utopie

Klaus Kufeld

Gebundene Ausgabe

34,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Heidegger im Ausgang Kants?

Heidegger im Ausgang Kants?

Clara Carus

Kartonierte Ausgabe

39,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Vom Aufspüren der Axiome. Die Epistemisch-Strukturelle Intuition und das moderne Wissenssystem

Vom Aufspüren der Axiome

Babu Thaliath

Gebundene Ausgabe

29,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Die Sprache der Philosophie

Die Sprache der Philosophie

Christoph Kann

Gebundene Ausgabe

49,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Ökonomie als Problem. Interdisziplinäre Beiträge zu einer Kritik ökonomischen Wissens

Ökonomie als Problem

Ivo De Gennaro, Ralf Lüfter, Robert Simon, Sergiusz Kazmierski

Gebundene Ausgabe

39,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Erkenne dich selbst!

Erkenne dich selbst!

Eduard Zwierlein

Kartonierte Ausgabe

14,00 €

In ca. 10 Tagen lieferbar

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Philosophisches Jahrbuch

Philosophisches Jahrbuch

Thomas Buchheim, Volker Gerhardt, Matthias Lutz-Bachmann, Isabelle Mandrella, Pirmin Stekeler-Weithofer, Wilhelm Vossenkuhl

Kartonierte Ausgabe

49,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Die Stringenz der Dinge. Gespräche mit Dan Arbib

Die Stringenz der Dinge

Jean-Luc Marion

Gebundene Ausgabe

29,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Produkt wird in den Warenkorb gelegt.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis