Das 21. Jahrhundert: Geschichte & Politik

Kategorie ändern

Das Weltgeschehen ist komplex. Herder Bücher über aktuelle politische Themen und ethische Fragen geben Orientierung. Sie helfen, die Gegenwart zu verstehen und zeigen Zukunftsvisionen auf.

Seite 1 von 7

Person und Ordnung . Einführung in die Soziale Marktwirtschaft

Person und Ordnung

Matthias Zimmer

Gebundene Ausgabe

35,00 €

Eine Politik für morgen  . Die junge Generation fordert ihr politisches Recht

Eine Politik für morgen

Mark Hauptmann, Ralph Brinkhaus

Klappenbroschur

18,00 €

Hasskrieger. Der neue globale Rechtsextremismus

Hasskrieger

Karolin Schwarz

Klappenbroschur

22,00 €

Die heimliche Freiheit. Eine Reise zu Irans starken Frauen

Die heimliche Freiheit

Ulrike Keding

Klappenbroschur

20,00 €

Welche Zukunft wollen wir? Mein Plädoyer für eine Politik von morgen

Welche Zukunft wollen wir?

Walter Kohl

Gebundene Ausgabe

24,00 €

Die zweite Schuld. Oder Von der Last Deutscher zu sein

Die zweite Schuld

Kartonierte Ausgabe

14,00 €

In Sorge um Europa. Bausteine für eine gemeinsame Identität

In Sorge um Europa

Michael Rutz

Kartonierte Ausgabe

15,00 €

Auch erhältlich als eBook (EPUB), eBook (PDF)

Werte. Ein gemeinsames Fundament für Deutschland und Europa?

Werte

Bernadette Droste

Gebundene Ausgabe

30,00 €

Mehr Gerechtigkeit! Wir brauchen eine neue Bodenordnung – nur dann wird auch Wohnen wieder bezahlbar

Mehr Gerechtigkeit!

Hans-Jochen Vogel

Kartonierte Ausgabe

12,00 €

Auch erhältlich als eBook (EPUB)

Wenn nicht jetzt, wann dann? Handeln für eine Welt, in der wir leben wollen

Wenn nicht jetzt, wann dann?

Kartonierte Ausgabe

15,00 €

Die Macht der Moschee. Scheitert die Integration am Islam?

Die Macht der Moschee

Joachim Wagner

Gebundene Ausgabe

22,00 €

Auch erhältlich als eBook (EPUB)

Schwarz. Rot. Müll. Die schmutzigen Deals der deutschen Müllmafia

Schwarz. Rot. Müll

Michael Billig

Klappenbroschur

22,00 €

Auch erhältlich als eBook (PDF), eBook (EPUB)

Von Anfang an Europa. Die Geschichte unseres Kontinents

Von Anfang an Europa

Matthias von Hellfeld

Gebundene Ausgabe

26,00 €

Auch erhältlich als eBook (EPUB)

Was jetzt auf dem Spiel steht. Mein Aufruf für Frieden und Freiheit

Was jetzt auf dem Spiel steht

Gebundene Ausgabe

18,00 €

Extreme Sicherheit. Rechtsradikale in Polizei, Verfassungsschutz, Bundeswehr und Justiz

Extreme Sicherheit

Matthias Meisner, Heike Kleffner

Klappenbroschur

24,00 €

Auch erhältlich als eBook (EPUB)

Woher kommt der Hass? Die psychologischen Ursachen von Rechtsruck und Rassismus

Woher kommt der Hass?

Gebundene Ausgabe

22,00 €

Identifiziert euch! Warum wir ein neues Heimatgefühl brauchen

Identifiziert euch!

Gebundene Ausgabe

20,00 €

21 Lektionen für das 21. Jahrhundert

21 Lektionen für das 21. Jahrhundert

Kartonierte Ausgabe

14,95 €

Toleranz: einfach schwer

Toleranz: einfach schwer

Joachim Gauck

Gebundene Ausgabe

22,00 €

Auch erhältlich als eBook (EPUB), eBook (PDF)

Staatslexikon. Recht - Wirtschaft - Gesellschaft

Staatslexikon

Heinrich Oberreuter

Ausgabe in Leinen

88,00 €

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Seite 1 von 7

Wie wollen wir zusammenleben?

Wir wünschen uns alle Frieden und soziale Gerechtigkeit. Doch wie kann man diese Vision angesichts der komplizierten Verstrickungen, in denen sich unsere Welt befindet, verwirklichen? Bücher über Politik und ethische Fragen bilden wertvollen Diskussionsstoff. Sie gehen tiefer als Zeitungsartikel und vermitteln ein ganzheitliches Bild. Im Vordergrund stehen moralische und ethische Fragen.

Was ist die Definition von Moral?

Moral sind die Werte, Bräuche und Vorstellungen einer Gesellschaft zu einer gewissen Zeit. Das Wort stammt vom lateinischen Wort moralis (sittlich) ab. Werte und Sitten können sich von Kulturkreis zu Kulturkreis unterscheiden. Oft haben sie einen religiösen Hintergrund. So gibt es zum Beispiel die Vorstellung der „unreinen Hand“, die man nicht zum Gruß reicht. Oder der Konsens darüber, was man essen darf und was nicht. Unterschiedliche Moralvorstellungen bergen Konfliktpotenzial.

Was ist die Definition von Ethik?

Ethik ist eine Teilrichtung der Philosophie. Das Wort Ethik stammt aus dem Griechischen, wo ēthikós „sittlich“ bedeutet. Also ein Synonym von „Moral“? Nicht ganz. Die Ethik ist im weitesten Sinne die Wissenschaft, die sich mit den verschiedenen Moralvorstellungen befasst. Sie wertet nicht, sondern sucht nach der „Essenz“ des (richtigen, guten) menschlichen Handelns. Die Ethikdiskussion wird auf verschiedenen Gebieten geführt:

  • Wirtschaftsethik, angewandt auf den Bereich des wirtschaftlichen Handelns. Im Vordergrund: Humanität, Solidarität und Verantwortung (z.B. für Mensch und Umwelt).
  • Theologische Ethik. Sie befasst sich mit dem „moralisch guten“ im Kontext religiöser Fragen.
  • Politische Ethik reflektiert die moralische Seite der Politik.
  • Medizinische Ethik sucht nach einer menschenwürdigen Medizin.

Politik und ethische Fragen

Ethik ist in der Politik ein wichtiges Thema. Schließlich ist man auf der Suche nach einem guten Zusammenwirken in der Gesellschaft. Gerade bei Wahlen wird jedoch klar: kaum ein Politiker hat mehr Visionen für die nächsten Jahrzehnte. Die Resultate und Veränderungen müssen schnell sichtbar sein. Nachhaltigkeit bleibt vielerorts auf der Strecke.

Bücher zu Politik und ethischen Fragen

Im Verlag Herder finden Sie Bücher zu politischen und ethischen Fragen, darunter über:

  • Regionale Verantwortung für Mensch und Natur
  • Internationale Politik
  • Statements von Politikerinnen und Politikern
  • Porträts von Politikerinnen und Politikern
  • Weltreligionen
  • Glauben und Ethik
  • Fundamentalismus
  • Zuwanderung und Flüchtlingsthematik
  • Wirtschaftsethik
  • Achtsamkeit in Wirtschaft und Gesellschaft
  • Zusammenleben der Generationen

Produkt wird in den Warenkorb gelegt.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis