Reihen

Im Verlag Karl Alber erscheinen zurzeit 40 philosophische Buchreihen.

Alber-Reihe Philosophie: Ein Forum gegenwärtigen philosophischen Denkens in seinen reichen Ausformungen, offen für alle Strömungen und Fragestellungen über Ländergrenzen hinweg. Lieferbare Bände

Alber-Texte Philosophie: Philosophie im Wortlaut: Anhand ausgewählter Originaltexte werden die wichtigsten Positionen der europäischen Philosophie dargestellt. Lieferbare Bände

Alber Thesen: Die Reihe greift aktuelle Strömungen des internationalen philosophischen Diskurses auf und stellt sie zur Diskussion. Lieferbare Bände

Angewandte Ethik: Die Reihe behandelt Fragestellungen aus den unterschiedlichen Bereichen der Angewandten Ethik, aus der Medizinethik, der Bio- und Umweltethik, aus Technik- und Wissenschaftsethik und der Wirtschaftsethik. Lieferbare Bände

Beiträge zur Schelling-Forschung: Die Reihe bietet für die Diskussion um die Philosophie F. W. J. Schellings, die in den letzten Jahren ein verstärktes internationales Interesse erfährt, eine neue Plattform. Lieferbare Bände

Biophilosophie: Die Reihe bietet eine umfassende Plattform für vielfältige Ansätze der Biophilosophie, wobei ein Schwerpunkt auf organismischen Theorien des Wirklichen (u.a. Bergson, Whitehead) liegt.

CONTRASTE. Studien zur japanisch-deutschen Kulturkomparatistik: Kulturphänomene und geistesgeschichtliche Entwicklungen in japanischen und deutschen sowie möglicherweise anderen Sprachräumen werden in dieser Reihe vorgestellt und analysiert. Lieferbare Bände

dia-logik: Das dialogische Denken steht bereits am Beginn der klassischen abendländischen Philosophie und ist seitdem immer wieder ein Experimentierfeld für verschiedene Philosophen. In der Reihe stehen das Gespräch, die Kommunikation sowie das dialogisch-dialektische Denken im Mittelpunkt. Lieferbare Bände

Ethik in den Biowissenschaften. Sachstandsbericht des DRZE: Es ist die Aufgabe des Deutschen Referenzzentrums für Ethik in den Biowissenschaften (DRZE), Literatur, Dokumente und Informationen zu den Entwicklungen in der modernen biowissenschaftlichen Forschung nicht nur detailliert bereitzustellen, sondern sie auch wissenschaftlich für den interdisziplinären Diskurs aufzubereiten. Lieferbare Bände

Eichstätter philosophische Studien / Eichstätter philosophische Beiträge: Wegweisende Monographien deutschsprachiger Philosophen und Übersetzungen von grundlegenden Werken aus anderen Sprachen erscheinen in den Eichstätter philosophischen Studien, Dissertationen und Sammelbände in den Eichstätter philosophischen BeiträgenLieferbare Bände

Eugen Fink Gesamtausgabe: Die textkritisch angelegte Ausgabe umfasst sämtliche von Fink selbst publizierte Arbeiten sowie die zum größten Teil noch unveröffentlichten Schriften seines umfangreichen Nachlasses. Lieferbare Bände

falsafa. Horizonte islamischer Religionsphilosophie: Die Monographien und Sammelbände widmen sich multiperspektivisch den Grundfragen und -linien der islamischen Religionsphilosophie in historischer und systematischer Hinsicht.

Fermenta philosophica: Philosophische Studien und Entwürfe, die den Wegcharakter des Denkens in den Mittelpunkt stellen. Lieferbare Bände

Friedenstheorien: Veröffentlicht werden Beiträge, die sowohl über die eigene Tradition des Friedensdenkens reflektieren und sie beleuchten als auch neue theoretische und philosophische Ansätze über den Frieden als soziale, politische und ethische Kategorie entwickeln. Lieferbare Bände

Grenzfragen: Zentrale Probleme der modernen Lebenswelt werden in den Veröffentlichungen des Instituts der Görres-Gesellschaft für interdisziplinäre Forschung diskutiert. Lieferbare Bände

Geist und Geistwissenschaft: Die Reihe bietet ein offenes Forum für Monographien, Tagungsbände und Editionen von Texten, welche Fragen nach den spezifischen Gegenständen, Möglichkeiten und Grenzen der Geisteswissenschaft zum Thema haben. Lieferbare Bände

Hinblick: In der Reihe geht es um die philosophische Betrachtung von Themen des menschlichen Lebens und Erfahrens. Lieferbare Bände

Interpretationen und Quellen: In der Reihe werden wichtige Texte der abendländischen Geistesgeschichte zusammen mit jeweils sechs bis acht interpretierenden Aufsätzen veröffentlicht, die wichtige Aspekte des jeweiligen Textes im Kontext der gegenwärtigen wissenschaftlichen Auseinandersetzung erschließen. Lieferbare Bände

Kolleg Philosophie: Die Reihe bietet Einführungen ins Denken bedeutender Philosophen und philosophischer Schulrichtungen aus allen Epochen der Geistesgeschichte, in einzelne philosophische Disziplinen oder konkrete Fragestellungen. Lieferbare Bände

Kosmopolis: Die Reihe bietet pointierte Darstellungen von Problemen, Begriffen und Themen, die für die zeitgenössische politische Philosophie und Rechtsphilosophie zentral sind. Lieferbare Bände

Kultur - Kunst - Therapie. Ideengeschichte und Praxis: Künstlerische Therapien haben sich in den letzten Jahrzehnten vielerorts etabliert. Die Reihe gibt Einblicke in die Praxis und erörtert geistesgeschichtliche und theoretische Hintergründe. Lieferbare Bände

Kulturphilosophische Studien: Die Reihe präsentiert vor allem Arbeiten im Horizont der deutschen kulturphilosophischen Tradition (Herder, Humboldt, Dilthey, Simmel, Cassirer) und im Kontext aktueller Entwicklungen in Geistes-, Sozial- und Naturwissenschaften. Lieferbare Bände

Lebenswissenschaften im Dialog: Die Reihe bietet ein breites und offenes Forum für den interdisziplinären Dialog um die Lebenswissenschaften, deren Entwicklungen und Erkenntnisse. Lieferbare Bände

Martin Heidegger Briefausgabe: Neben wissenschaftlicher Korrespondenz mit Gelehrten aus allen Bereichen (ca. 20 Bände) wird auch „private“ (Briefwechsel mit der Familie und mit Freunden, ca. 10 Bände) und „institutionelle“ Korrespondenz (Briefwechsel mit Universitäten, Verlagen, Akademien und Archiven, ca. 5 Bände) Heideggers zugänglich gemacht. Lieferbare Bände

Musikphilosophie: In der Reihe werden Monographien und Sammelbände veröffentlicht, die die Vielfalt der Ansätze und Richtungen in Philosophie und Musikwissenschaft widerspiegeln. Lieferbare Bände

Neue Phänomenologie: Der Neuen Phänomenologie geht es darum, „das Sichbesinnen des Menschen auf sein Sichfinden in seiner Umgebung“ (Hermann Schmitz) phänomenologisch aufzuweisen. Lieferbare Bände

Philosophische Romane: „Die Romane sind die sokratischen Dialoge unserer Zeit. In diese liberale Form hat sich die Lebensweisheit vor der Schulweisheit geflüchtet.“ (Friedrich Schlegel) Lieferbare Bände

Pädagogik und Philosophie: In der Reihe kommen vielfältige Richtungen und Ansätze zu Wort, die sich philosophisch mit Themen der Pädagogik bzw. Erziehungswissenschaften beschäftigen. Lieferbare Bände

Phänomenologie. Texte und Kontexte: In der Reihe erscheinen eigenständige Entwürfe führender Phänomenologen sowie Studien zur Phänomenologie, die zum aktuellen Stand der Forschung beitragen. Lieferbare Bände

PHYSIS: Die Reihe bietet eine neue Plattform für den fächerübergreifenden Diskurs zur Natur. Lieferbare Bände

Praktische Philosophie: Die Reihe stellt eine Plattform für die wissenschaftliche Erörterung moralischer und ethischer Fragen des individuellen wie des öffentlichen und sozialen Lebens dar. Lieferbare Bände

Rosenzweigiana: Die Schriftenreihe dient der Förderung der wissenschaftlichen Auseinandersetzung mit Leben, Werk und Wirkung des jüdischen Religions- und Kulturphilosophen Franz Rosenzweig. Lieferbare Bände

Schriftenreihe der DGAP: Die Schriftenreihe der DGAP versammelt Forschungsbeiträge, in denen phänomenologische Ansätze in Anthropologie, Psychiatrie und Psychotherapie weiterentwickelt werden. Lieferbare Bände

Schriftenreihe der Martin-Heidegger-Gesellschaft: Die Schriftenreihe dokumentiert die Auseinandersetzungen mit Heideggers Denken im Zusammenhang mit den Grund- und Leitfragen der Philosophie selbst. Lieferbare Bände

Scientia & Religio: Die Schriftenreihe hat sowohl fachwissenschaftlichen wie interdisziplinären Charakter. Sie widmet sich der wissenschaftlichen Erforschung religionsphilosophischer Entwürfe und religiöser Erscheinungsformen. Lieferbare Bände

Seele, Existenz, Leben: Diese lebensphänomenologisch orientierte Reihe will alle Erscheinensweisen so analysieren, wie sie sich aus der affektiven und kulturellen Grundverfasstheit des Menschen ergeben. Lieferbare Bände

Symposion: Die Reihe bietet systematisch, aber auch historisch angelegte Forschungsbeiträge in der klassischen Tradition europäischen Philosophierens. Lieferbare Bände

Transzendente Erfahrungen – Phänomene und Deutungen: Transzendente Erfahrungen wurden von der Forschung vielfach vernachlässigt. Ihre Phänomenologie, ihr Einfluss auf die Ideengeschichte und die Arten des Umgangs mit ihnen werden interdisziplinär zur Sprache gebracht. Lieferbare Bände

Wege aus dem Kapitalismus?  Lässt sich der herrschende Kapitalismus demokratisch reformieren? Sind alternative Wirtschaftssysteme denkbar, die nicht in einen autoritären Staatssozialismus oder -korporatismus zurückfallen? Dies sind die Leitfragen einer ergebnisoffenen interdisziplinären Diskussion in den Sammelbänden der Reihe. Lieferbare Bände

Welten der Philosophie: Veröffentlicht werden Übersetzungen, Monographien und Sammelbände zur vergleichenden und außereuropäischen Philosophie sowie Studien, in denen Voraussetzungen inter- bzw. transkulturellen Philosophierens herausgearbeitet werden. Lieferbare Bände

Whitehead Studien: Die Reihe bietet ein Forum für Forschungen zur Philosophie A. N. Whiteheads und der neueren Prozessphilosophie. Lieferbare Bände