07. Oktober. 2019
Rocco Thiede, Deutsche Krebshilfe (Hrsg.) "Wir sind für Dich da. Krebs und Familie - 11 Reportagen"

Die Diagnose Krebs verändert das Leben schlagartig - nicht nur das des Erkrankten, sondern auch das der Angehörigen. In diesem Buch berichten renommierte Journalistinnen und Journalisten (u.a. Süddeutsche Zeitung, FAZ, ZDF, Welt, Zeit, BILD, Deutschlandfunk) in 11 Reportagen, wie Familien auf ihre je ganz eigen Art mit einem solchen Schicksalsschlag umgehen.

von Rocco Thiede, Deutsche Krebshilfe (Hrsg.)

Die Diagnose Krebs verändert das Leben schlagartig – nicht nur das Leben des Erkrankten, sondern ebenso das der Angehörigen. Auch sie sind betroffen und kämpfen mit der Angst vor einem möglichen Verlust. Im Fokus der Medizin, Politik und Literatur steht der Patient dennoch oft alleine – dabei ist es vor allem das Umfeld, was ihm Mut machen und einen positiven Verlauf der Krankheit maßgeblich beeinflussen kann. Es ist höchste Zeit, diese Lücke zu schließen, denn weltweit steigt die Zahl der Krebserkrankungen stetig an und es gibt kaum eine Familie, die davon nicht betroffen ist.  

In diesem Buch berichten renommierte Journalistinnen und Journalisten (FAZ, Süddeutsche Zeitung, ZDF, ZEIT, WELT, taz, BILD, Deutschlandfunk u.a.) in 11 Reportagen, wie Familien auf ihre je ganz eigene Art mit einem solchen Schicksalsschlag umgehen. Erzählt werden ergreifende und zum Teil sehr persönliche Geschichten von Krankheit, Genesung und Tod, die Hoffnung geben, Trost spenden und Mut machen. So unterschiedlich die Krankheit ist, so unterschiedlich sind auch die Erkrankten und ihre Familien – Krebs hat viele Gesichter: Einigen dürfen wir hier begegnen und aus ihren Geschichten lernen und Kraft schöpfen. Die elf Reportagen zeigen, dass Angehörige von krebskranken Menschen besondere Hilfe benötigen, auch von Seiten der Gesellschaft und Politik. Aktuelle Ansätze und Möglichkeiten dazu zeigt die Diskussionsrunde aus Expertinnen und Experten, welche das Buch abrundet.

„Wir sind für dich da!“ ist daher auch ein Appell, dieses Thema anzugehen. Nicht nur an Politiker, Betroffene und Erkrankte, sondern an uns alle.  

Rocco Thiede, geb. 1963, arbeitet als Journalist, Autor und Fotograf. Er war bei der WELT, SAT.1 und bei der Bertelsmann-AG und Stiftung tätig und hat bisher zehn Bücher in verschiedenen Verlagen, meist zu Familienthemen, veröffentlicht.  

Die Stiftung Deutsche Krebshilfe setzt sich seit 1974 für die Belange krebskranker Menschen ein. Unter dem Motto „Helfen. Forschen. Informieren.“ will die gemeinnützige Organisation Krebskrankheiten in all ihren Erscheinungsformen bekämpfen. 

Thiede, Rocco

Thiede, Rocco

Autor, Fotograf, Journalist

Wir sind für dich da! Krebs und Familie - 11 Reportagen
Krebs und Familie - 11 Reportagen
Rocco Thiede (Herausgeber/in), Deutsche Krebshilfe (Herausgeber/in)
Gebundene Ausgabe
18,00 €
Erscheint am 07.10.2019, jetzt vorbestellen
Produkt wird in den Warenkorb gelegt.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis