02. März 2020

Sigmar Gabriel_Mehr Mut!

Mutig, ehrlich, persönlich:

Sigmar Gabriels sozialdemokratische Agenda 2030

Sigmar Gabriel, ehemaliger Vizekanzler, Außen- und Wirtschaftsminister sowie SPD-Vorsitzender, vor allem aber Vater von drei Töchtern, sieht mit Sorge, dass es für viele Menschen keine glaubwürdigen Versprechen für die Zukunft mehr zu geben scheint. Wie aber kommen wir wieder zu einem positiven Begriff von Zukunft und zurück zum Wunsch, diese zu gestalten – politisch wie individuell? Gabriel gibt Antworten und fordert uns auf, die bequemen Wege zu verlassen und als Gesellschaft selbstbestimmter Individuen sowie aus dem Geist der europäischen Aufklärung neu aufzubrechen.

Die Orientierungslosigkeit der großen Volksparteien sowie das Personalkarussell lassen derzeit so manches politische Versprechen auf eine bessere Zukunft hohl klingen. Sigmar Gabriel kommentiert in seinem aktuellen Buch die Entwicklungen der deutschen und europäischen Sozialdemokratie und erklärt, wie die deutsche Politik versucht hat, mit den massiven globalen Umwälzungen umzugehen – und an ihre Grenzen gestoßen ist. Der langjährige SPD-Vorsitzende richtet dabei den Blick weit über die Grenzen seiner Partei hinaus. Ausgehend von den Veränderungen in der Welt schreibt Gabriel über die Konsequenzen für Europa, Deutschland und für sozialdemokratische Politik. Man spürt seine Leidenschaft und sein Herzblut für diese älteste demokratische Partei des europäischen Kontinents, aber er spart auch nicht mit Kritik und schreibt auch über eigene Fehler in seiner Zeit als Vorsitzender der Sozialdemokratie. Im Zentrum steht für ihn jedoch die Frage, ob und wie Europa, Deutschland noch eine Zukunft haben. Mit einem eigenen, sehr konkreten Maßnahmenkatalog entwickelt er darauf eine Antwort.

Sigmar Gabriel berichtet in seinem bisher persönlichsten Buch auf Basis seiner reichen Erfahrung und blickt mit seiner „Agenda 2030“ für Deutschland in die Zukunft. Ein sachkundiges Plädoyer des Bestseller-Autors für eine positive deutsche und europäische Zukunft.

Sigmar Gabriel, geboren 1959, bis November 2019 Mitglied des Deutschen Bundestags, ist einer der bekanntesten deutschen Politiker; von 1999 bis 2003 war er niedersächsischer Ministerpräsident, danach bekleidete er das Amt des Bundesumweltministers (2005-2009), des Bundeswirtschaftsministers (2013-2017) sowie des Bundesaußenministers (2017-2018); von 2013 bis 2018 war er Vizekanzler und von 2009 bis 2017 zugleich Vorsitzender der SPD. Gabriel ist seit Juni 2019 Vorsitzender der Atlantik-Brücke und Mitglied im Board of Directors der International Crisis Group  sowie des European Council on Foreign Relations. Er hat einen Lehrauftrag an der Rheinischen Universität Bonn und ist Senior Fellow der Universität Harvard.

Buch

Mehr Mut!

Aufbruch in ein neues Jahrzehnt

  • Verlag Herder
  • 1. Auflage 2020
  • Gebunden mit Schutzumschlag
  • 336 Seiten
  • ISBN: 978-3-451-38536-0
  • Bestellnummer: P385369

Autor/in

Sigmar Gabriel, geboren 1959, bis November 2019 Mitglied des Deutschen Bundestages, ist einer der prägendsten deutschen Politiker der letzten Jahrzehnte; von 1999 bis 2003 war er niedersächsischer Ministerpräsident, er bekleidete danach das Amt des Bundesumweltministers (2005 – 2009), des Bundeswirtschaftsministers (2013 – 2017) sowie des Bundesaußenministers (2017 – 2018); von 2013 bis 2018 war er Vizekanzler und von 2009 bis 2017 zugleich Vorsitzender der SPD. Seit Juni 2020 steht er der Atlantik-Brücke vor, die das Ziel hat, die transatlantische Zusammenarbeit zu vertiefen.

 

Produkt wird in den Warenkorb gelegt.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis