08. Oktober 2019

Benno Stieber_Roland Mack

Roland Mack: Der Walt Disney aus dem Schwarzwald

Das Porträt eines erfolgreichen Familienunternehmers

Heute sind viele unserer Kindheitserinnerungen gespickt von schnellen Achterbahnen und wilden Karussellfahrten. Dem Geruch von Zuckerwatte und dem fröhlichen Winken der Euromaus, aber bei der Eröffnung des Europa-Parks vor fast 45 Jahren glaubte kaum jemand an den Erfolg eines Freizeitparks im Südwesten Deutschlands. Mittlerweile bricht er alle Rekorde, Stars und Sternchen gehen hier ein und aus. Aber der Erfolg basiert nicht nur auf Spaß und Action, sondern auch dem Geschäftssinn der Familie Mack.

Detailverliebte Erlebniswelten machen Fernreisen überflüssig, gemütliche Picknickplätze laden zum Verzehren der mitgebrachten Vesperbrote ein und alle Anwohner bekommen freien Eintritt. Der Europa-Park ist vor allem authentisch und familienfreundlich. Das war schon immer so. Aber wie entsteht so ein Konzept, das bis heute funktioniert? Es beginnt mit einer Idee und viel Mut zum Risiko. Aber um langfristig zu bestehen braucht es kluge, maßvolle Familienpolitik – vor allem im Angesicht des bevorstehenden Generationswechsels eines rund 240 Jahre alten Stammunternehmens.

Benno Stieber zeichnet nach vielen ausführlichen Gesprächen mit Roland Mack, seiner Familie, Freunden und Weggefährten das facettenreiche Bild eines ungewöhnlichen Familienunternehmers, der den Deutschen dabei geholfen hat, einfach mal Spaß zu haben. Sein Buch gewährt Einblick in die bunte, aber auch harte Welt der Freizeitindustrie.

Roland Mack, geb. 1949 in Freiburg im Breisgau, studierte an der Technischen Universität Karlsruhe Allgemeinen Maschinenbau. Im Jahr 1975 gründete er zusammen mit seinem Vater den Europa-Park in Rust, eines der größten Freizeit-Unternehmen in Deutschland, das er bis heute führt. Er ist Pionier in der Branche und zugleich einer der größten Hoteliers Deutschlands, ein kantiger Familienunternehmer zwischen Bodenständigkeit und Showbusiness.

Benno Stieber, geb. 1972, lebt und arbeitet als freier Korrespondent in Karlsruhe. Seit 2015 ist er zudem für die taz in Baden-Württemberg tätig. Er ist Autor bei Cicero, Brand eins und Merian. Benno Stieber ist Mitbegründer von Freischreiber sowie Mitglied der Justizpressekonferenz Karlsruhe und der Landespressekonferenz Stuttgart. Mehrere seiner Wirtschaftsreportagen wurden mit Preisen ausgezeichnet.

Buch

Roland Mack

Mein Leben für den Europa-Park

  • Verlag Herder
  • 1. Auflage 2019
  • Gebunden mit Schutzumschlag
  • 240 Seiten
  • ISBN: 978-3-451-38571-1
  • Bestellnummer: P385716

Autor/in

Benno Stieber, lebt als freier Korrespondent in Karlsruhe. Er ist Autor bei Cicero, Brand eins und Merian. Mehrere seiner Wirtschaftsreportagen wurden mit Preisen ausgezeichnet.
Produkt wird in den Warenkorb gelegt.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis