20. Februar. 2017
Kai Romhardt_Lebensbruch

Seine Erfolge als Berater wie als Autor gefragter Bücher über Wissensmanagement zeichneten für den Betrachter ein durchweg positives Bild. Innerlich jedoch trieben ihn Ängste, Unzufriedenheit und eine anhaltende Anspannung. Vor 19 Jahren schließlich stürzte er in eine tiefe persönliche Krise.

Mitten im Lauf gestoppt

Von McKinsey zu Thich Nhat Hanh – wach geworden für das Wesentliche  

Beruflicher Erfolg sieht manchmal nur von außen danach aus. Kai Romhardt war lange aufstrebend auf dem klassischen Karriereweg unserer Hochleistungsgesellschaft unterwegs. Seine Erfolge als Berater wie als Autor gefragter Bücher über Wissensmanagement zeichneten für den Betrachter ein durchweg positives Bild. Innerlich jedoch trieben ihn Ängste, Unzufriedenheit und eine anhaltende Anspannung. Vor 19 Jahren schließlich stürzte er in eine tiefe persönliche Krise. Sie veranlasste ihn dazu, eine neue Richtung einzuschlagen. Auf der Suche nach wahrer Zufriedenheit entdeckte er die Achtsamkeitspraxis und Meditation in der Tradition von Thich Nhat Hanh und lebte zwei Jahre im buddhistischen Kloster. In seinem Buch Lebensbruch: Nimm ihn an. Und verändere dein Leben stellt er dar, wie Krisen zu Chancen werden können. Denn heute steht für ihn fest: Wahrer Erfolg besteht nicht allein aus materiellem Reichtum sowie der Suche nach äußerer Anerkennung. Vielmehr entsteht er aus einer wachsenden achtsamen Haltung und einer sich selbst wertschätzenden inneren Einstellung, die sich sowohl auf das private als auch auf das berufliche Umfeld auswirkt. Dieses Buch zeigt: auch nach kleinen Lebensbrüchen können wir unserem Leben mit kleinen Entscheidungen jederzeit Sinn verleihen. Wir können stets aufs Neue anfangen, ein erfülltes Leben zu führen.  

Dr. Kai Romhardt, geb. 1967, zählte stets zu den Besten: Einser-Abitur, Förderung durch die Studienstiftung des deutschen Volkes, exzellentes Studium der Wirtschaftswissenschaften in St. Gallen und preisgekrönte Promotion in Genf, der erste Management-Bestseller folgten. Heute ist er Initiator des Netzwerkes Achtsame Wirtschaft, Unternehmensberater, Autor und Meditationslehrer, Schüler von Thich Nhat Hanh und Mitglied des Ordens Intersein.

Produkt wird in den Warenkorb gelegt.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis