Blick in den Warenkorb
Sie haben 0 Artikel im Warenkorb.
Jetzt einkaufen
Kostenloser Versand innerhalb Deutschlands

Aktuelle Informationen


Ausgezeichnet!

Unser Autor Wolfgang Brenner erhält den Friedrich-Schiedel-Literaturpreis 2018. Im September erscheint sein neues Buch „Die ersten 100 Tage. Reportagen vom deutsch-deutschen Neuanfang 1949“.

Wir freuen uns auch über die Silbermedaille des 52. Literarischen Wettbewerb der Gastronomischen Akademie Deutschlands für „Das Veggie-Kochbuch für die Kita“ von Dagmar von Cramm!


Demnächst in den Medien

  • „Der Skandal der Skandale“-Autor Manfred Lütz auf WDR2+4, Sendung „Kirche“: 13.07.2018 / 27.07.2018 / 10.08.2018 / 24.08.2018 / 07.09.2018 / 21.09.2018
  • Ahmad Milad Karimi erzählt „Warum es Gott nicht gibt und er doch ist“ beim Deutschlandfunk, Sendung „Aus Religion und Gesellschaft“: 04.07.2018, 20.10 Uhr
  • Gernot Erler, Ex-Russlandbeauftragter der Bundesregierung und Autor von „Weltordnung ohne den Westen?“, wurde besprochen in Deutschlandfunk, Sendung "Andruck - Das Magazin für politische Literatur“, nachzuhören auf http://www.deutschlandfunk.de/gernot-erler-weltordnung-ohne-den-westen.1310.de.html?dram:article_id=420520)

Pressematerial

14. Mai 2018
 

Mandy Len Catron_Verliebe dich in wen du willst

Den richtigen Liebespartner zu finden – davon träumen viele Menschen. Aber wie geht das? Mandy Len Catron wagt einen Selbstversuch: Sie trifft sich mit einem Bekannten und geht mit ihm einen Fragebogen durch, den der Psychologe Arthur Aron vor gut 20 Jahren entwickelt hat. Er soll Menschen dazu bringen, sich ineinander zu verlieben. Und es funktioniert!
19. Februar 2018
 

Katarina Schickling_Besser Einkaufen

Katarina Schickling bietet in ihrem neuen Buch einen Wegweiser durch den unübersichtlichen Dschungel aus Lebensmittelvorschriften, Produktionsbedingungen, Handelsstrukturen und Herkunftsquellen der Nahrungsmittel.
Zum Buch Besser einkaufen
19. Februar 2018
 

Anna Funck_Mama ist tot. Und jetzt?

In ihrem Buch berichtet Anna Funck offenherzig, unsentimental und zugleich tröstend von den ersten zwölf Monaten nach dem Tod ihrer Mutter.
Produkt wird in den Warenkorb gelegt.