Aktuelle Informationen

Ausgezeichnet!

Unser Autor Wolfgang Brenner ist Preisträger des Friedrich-Schiedel-Literaturpreises 2018. Lesenswert ist auch sein neues Buch „Die ersten 100 Tage. Reportagen vom deutsch-deutschen Neuanfang 1949“.

Klaus Gauger war Ende 20, als ihm die Diagnose Schizophrenie erstmals gestellt wurde. Sein Buch „Meine Schizophrenie“ wurde jetzt mit dem Christian Roller Preis ausgezeichnet.

Wir freuen uns auch über die Silbermedaille des 52. Literarischen Wettbewerb der Gastronomischen Akademie Deutschlands für „Das Veggie-Kochbuch für die Kita“ von Dagmar von Cramm!

Und noch mal Silber: "The cozy life" kommt versilbert von der Buchmesse zurück. Die Stiftung Buchkunst hat unser Geschenkbuch in die Shortlist für Die Schönsten deutschen Bücher 2018 gewählt.

Milad Karimi, Co-Autor von „Im Herzen der Spiritualität“, erhält den zum zweiten Mal vergebenen Voltaire-Preis der Universität Potsdam „für Toleranz , Völkerverständigung und Respekt vor Differenz“: Die Verleihung findet am 16. Januar in Potsdam statt.

Spannend wird es dann auch im Februar 2019, wenn das Ergebnis der Jury veröffentlicht wird, denn unser Buch „Zeitenwende in der Weltpolitik“ von Sigmar Gabriel ist in der Auswahl zum Preis für Das politische Buch 2019.

 

Demnächst in den Medien

  • Melanie Wolfers wird im ORF-Radio, in der Sendung LOGOS über ihr Buch „Die Kraft des Vergebens“ sprechen: 17.11., um 19.05 Uhr
  • Für Frühaufsteher: Im Sat1 Talk am Sonntag wird „Meine Schizophrenie“-Autor Dieter Puhl zu Gast sein: 18.11., um 7.50 Uhr
  • Unser Autor Christoph von Marschall erklärt „Wir verstehen die Welt nicht mehr“: 18.11., um 9 Uhr im Saarländischen Rundfunk (Sendung Fragen an den Autor)
  • Paul Kirchhof macht Mut für eine „Beherzte Freiheit“: MDR „Aufgefallen“, 19.11., 20-22 Uhr
  • Die wichtigste soziale Stimme Deutschlands, Ulrich Lilie, bleibt auf Bayern 2 nicht „Unerhört“: 21.11., 18 Uhr
  • Unfassbare Geschichte: Dorothee Schmitz-Köster erzählt bei "NDR DAS!" von einem „Raubkind“: 23.11., 18.45 Uhr
  • Einstündiges Interview mit Gerd Krumeich in Radio Dreyeckland: 28.11.
  • Abt Notker Wolf wird auf der Gästecouch der NDR-Sendung „DAS!“ sitzen und auch über sein Buch „Schluss mit der Angst“ sprechen: 05.12., 18.45 Uhr
  • Sineb El Masrar ist mit ihren „Muslim Men“ zu Gast im ZDF Mittagsmagazin: 11.12.2018
  • Das Thema Muße und Achtsamkeit greift Anselm Grün in der ZDF-Sendung „sonntags" auf: 16. Dezember
  • Mouhanad Khorchide und Klaus von Stosch sprechen in "Tag für Tag" (Deutschlandfunk) über „Der andere Prophet: Jesus im Koran“: 26.12., 9 Uhr
  • Auch die rbb Abendshow wird Sineb El Masrar und ihre „Muslim Men“ empfangen: 24. Januar 2019
  • Sigmar Gabriel, Autor von „Zeitenwende in der Weltpolitik“, wird in der NDR "Talkshow" zu Gast sein: 8. Februar 2019
  • In der 3sat Dating-Dokumentation zum Thema "Liebe und Sex in Zeiten des Internets" wird unser Autor Wolfgang Schmidbauer im Interview über seine Bücher sprechen: 13.2.2019 um 20.15 Uhr

 

Pressematerial

15. Oktober 2018
 

Eugen Drewermann_Gestalten des Bösen

Woher kommt das Böse? Dieser Frage geht Eugen Drewermann nach, blickt in die Geschichte und kommt am Ende bei der Gestalt an, die seit Jahrhunderten eine Antwort war: der Teufel. Er analysiert die Figur des Teufels und zeigt, weshalb der Teufelsglaube eine Projektion ist und was wir gewinnen, wenn wir ihn als überholtes Relikt betrachten und den Menschen so die Angst nehmen, die letztlich die Quelle des Leids ist.
15. Oktober 2018
 

Norbert Blüm_Aufschrei!

Das Streben nach Besitz beeinflusst die Struktur unserer Gesellschaft und übt auch großen Einfluss auf die Zukunft Europas aus. Mittlerweile hat die Geldgier das Herz und den Verstand vieler Menschen zersetzt, meint Norbert Blüm und malt ein düsteres Bild der Europäer...
Zum Buch Aufschrei!
15. Oktober 2018
 

Otto Neubauer_Mission Possible

Otto Neubauer entwirft aus über 25 Jahren Missionserfahrung in ganz Europa einen aufregend neuen Weg. Mit vielen Ideen und Praxisbeispielen führt er zu einer entscheidenden Entdeckung: Mission besteht im Wesentlichen darin, das Glück, das man erfahren hat, mit anderen zu teilen. Und: Nur so kann in einer globalisierten und konfliktreichen Welt ein gemeinsames Zuhause entstehen.
Zum Buch Mission Possible
Produkt wird in den Warenkorb gelegt.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis