Studien zur theologischen Ethik (57 Artikel)

Herausgeber: Adrian Holderegger, Daniel Bogner (geschäftsführend) und Markus Zimmermann-Acklin, Departement für Moraltheologie und Ethik der Universität Freiburg i. Ue.

Die Studien zur theologischen Ethik sind ein wichtiger Ort der ethischen Reflexion im deutschsprachigen Raum. Mit der Reihe ist das Ziel verbunden,

  • Grundfragen des normativen Anspruchs religiöser Überzeugungen zu erörtern,
  • theologische Ethik im interdisziplinären Gespräch als seriöse Gesprächspartnerin zu erweisen,
  • moraltheologische Beiträge für die ethische Selbstverständigung moderner Gesellschaften zu erbringen.

Die Reihe versammelt in erster Linie Arbeiten zu fundamentalmoralischen Grundsatzfragen, aber auch herausragende Studien zu aktuellen ethischen Spezialthemen.

Die Bände 148 ff. werden von Academic Press Fribourg in Kooperation mit dem Echter Verlag herausgegeben.

Bestellbare Bände


Produkt wird in den Warenkorb gelegt.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis