• Grundlegende Themen der Christologie
  • Theologisch fundiert und spirituell anregend
  • Verlag Herder
  • 1. Auflage 2016
  • Gebunden mit Schutzumschlag
  • 336 Seiten
  • ISBN: 978-3-451-34930-0
  • Bestellnummer: P349308

Jürgen Werbicks christologischer Entwurf

Wie kann man heute von Jesus und seiner Gottmenschlichkeit sprechen, ohne von vornherein den Eindruck des Widersinns oder eines belanglosen theologischen Fachchinesisch zu erwecken?

Jürgen Werbick legt eine Christologie vor, der es gelingt, theologisch fundiert und spirituell anregend zugleich die Bedeutung des Lebens Jesu für die heutige Zeit zu erschließen. Elementare Christologie weiß sich auf die Anfänge des Verstehens zurückgerufen. Sie ermöglicht ein heutiges Verstehen und gibt sich nicht damit zufrieden, die Formeln der „hohen Christologie“ und der Opfersoteriologie historisch herzuleiten und zu erläutern, will sie aber auch nicht ungeduldig verabschieden, wo man mit ihnen nicht mehr zurande kommt. Elementare Christologie zieht die biblischen und theologischen Anfänge der Christologie darüber ins Gespräch, was sie in die Verständigung über das elementar Christliche heute einbringen können.

Gott-menschlich steht für die elementare christologische Intuition: Gott begegnet in einem Menschen und will in ihm verstanden werden. Das Buch zeigt, wie der Mensch Jesus von Nazaret Gottes Wirklichkeit in dieser Welt ist, da er sein Menschsein von ihm empfängt und aus ihm lebt und so Gott zu seinen Mitmenschen bringt, bis ins Äußerste hinein. Vom Persongeheimnis Jesu her erschließt Werbick die Formeln der Christologie in den kirchlichen Bekenntnissen und die so theologischen Deutungen des Erlösungswerks Jesu Christi heutigem Verstehen.

Autor/in

Werbick, Jürgen

Jürgen Werbick

Fundamentaltheologe

Jürgen Werbick, Dr. theol., geb. 1946, ist emeritierter Professor für Fundamentaltheologie an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Münster; zahlreiche Veröffentlichungen bei Herder.

Thematisch verwandte Produkte

Systematische Theologie
Edward Schillebeeckx. Leben und Denken

Edward Schillebeeckx

Ulrich Ruh

Gebundene Ausgabe

26,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Geschichte des christologischen Dogmas in der Alten Kirche

Geschichte des christologischen Dogmas in der Alten Kirche

Franz Dünzl, Michael Bußer, Pfeiff Johannes

Gebundene Ausgabe

28,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Befreiung des "Katholischen" An der Schwelle zu globaler Identität

Befreiung des "Katholischen"

Karlheinz Ruhstorfer

Gebundene Ausgabe

26,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Gott, der "Allmächtige" Der Pantokrator der Bibel und die Theodizeediskussion

Gott, der "Allmächtige"

Michael Bachmann

Gebundene Ausgabe

24,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Christologie auf dem Prüfstand. Jesus der Jude – Christus der Erlöser

Christologie auf dem Prüfstand

Walter Homolka, Magnus Striet

Gebundene Ausgabe

16,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Barmherzigkeit. Grundbegriff des Evangeliums – Schlüssel christlichen Lebens

Barmherzigkeit

Walter Kasper

Gebundene Ausgabe

20,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Strukturwandel der Kirche als Aufgabe und Chance

Strukturwandel der Kirche als Aufgabe und Chance

Karl Rahner SJ

Gebundene Ausgabe

18,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Und Gott sah, dass es gut war. Eine Theologie der Schöpfung

Und Gott sah, dass es gut war

Dirk Ansorge, Medard Kehl

Gebundene Ausgabe

45,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF), eBook (PDF)

Der Gesang der Engel. Theologie und Kulturgeschichte des himmlischen Gottesdienstes

Der Gesang der Engel

Rainer Schwindt

Gebundene Ausgabe

42,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Sinn(losigkeit) des Bittgebets. Auf der Suche nach einer rationalen Verantwortung

Sinn(losigkeit) des Bittgebets

Christoph Böttigheimer

Gebundene Ausgabe

20,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Grundbegriffe und -phänomene Edith Steins

Grundbegriffe und -phänomene Edith Steins

Marcus Knaup, Harald Seubert

Gebundene Ausgabe

28,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Gewalt - Herrschaft - Religion. Beiträge zur Hermeneutik von Gewalttexten

Gewalt - Herrschaft - Religion

Michael Durst, Birgit Jeggle-Merz

Kartonierte Ausgabe

34,90 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Produkt wird in den Warenkorb gelegt.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis