• Verlag Herder
  • 1. Auflage 2020
  • Kartoniert
  • 184 Seiten
  • ISBN: 978-3-451-38720-3
  • Bestellnummer: P387209

Religion als Bildungsprozess?

Was Menschen heute an Religion interessiert und vielleicht sogar fasziniert, hat immer weniger mit Religion als einem System von Glaubensinhalten zu tun, sondern eher mit deren ästhetischen, emotionalen oder praktischen Qualitäten. Der Religionspädagoge Rudolf Englert erkundet, welche Rolle die auf die Reflexion von religiösen Inhalten und Überzeugungen spezialisierte Theologie in diesem Prozess noch spielen kann.

Autor/in

Rudolf Englert, geb. 1953, Dr. theol., Professor für Religionspädagogik an der Universität Duisburg-Essen.

Thematisch verwandte Produkte

Veröffentlichungen der Papst-Benedikt XVI.-Gastprofessur
Das Erscheinen des Unsichtbaren. Fragen zur Phänomenalität der Offenbarung

Das Erscheinen des Unsichtbaren

Jean-Luc Marion, Alwin Letzkus

Kartonierte Ausgabe

25,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Christentum als Stil. Für ein zeitgemäßes Glaubensverständnis in Europa

Christentum als Stil

Christoph Theobald

Kartonierte Ausgabe

38,00 €

Titel wird nachgedruckt, jetzt vorbestellen

Die koranische Verzauberung der Welt und ihre Entzauberung in der Geschichte

Die koranische Verzauberung der Welt und ihre Entzauberung in der Geschichte

Angelika Neuwirth

Kartonierte Ausgabe

30,00 €

Titel wird nachgedruckt, jetzt vorbestellen

Mose in der rabbinischen Tradition

Mose in der rabbinischen Tradition

Günter Stemberger

Kartonierte Ausgabe

29,99 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Der Gott der Maler und Bildhauer. Die Inkarnation des Unsichtbaren

Der Gott der Maler und Bildhauer

François Boespflug

Kartonierte Ausgabe

29,99 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Produkt wird in den Warenkorb gelegt.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis