• Verlag Herder
  • 1. Auflage 2015
  • Kartoniert
  • 400 Seiten
  • ISBN: 978-3-451-34190-8
  • Bestellnummer: 4341905
Der Bezug auf Empirie wird in den normativen und ordnungspolitischen Diskursen immer wichtiger. Dabei wird in den "harten" Fakten ein gemeinsamer Referenzpunkt jenseits weltanschaulicher, "ideologischer" Positionen gesucht. In all dem liegen beträchtliche Herausforderungen für Moraltheologie und Sozialethik, die sich als normative Disziplinen einerseits gegenüber Empirie abgrenzen, sich andererseits aber auch auf diese beziehen müssen.

Herausgeber/in

Walter Schaupp, geb. 1954, Dr. med. Dr. theol., seit 2003 Inhaber des Lehrstuhls für Moraltheologie an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Karl-Franzens-Universität Graz, Österreich.

Verwandte Themen

Thematisch verwandte Produkte

Studien zur theologischen Ethik
Alter und Altern. Herausforderungen für die theologische Ethik

Alter und Altern

Stephan Ernst

Kartonierte Ausgabe

50,00 €

Leider nicht mehr lieferbar

Ethik, die sich einmischt. Eine Untersuchung der Moralphilosophie Robert Spaemanns

Ethik, die sich einmischt

Stefan Meisert

Kartonierte Ausgabe

58,00 €

Leider nicht mehr lieferbar

Gott denken - sittlich handeln. Fährten ethischer Theologie

Gott denken - sittlich handeln

Klaus Demmer

Kartonierte Ausgabe

38,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Mensch von Anfang an? Eine historische Studie zum Lebensbeginn im Judentum, Christentum und Islam

Mensch von Anfang an?

Michael Willam

Kartonierte Ausgabe

39,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Theologische Ethik als handlungsleitende Sinnwissenschaft. Der fundamentalethische Entwurf von Klaus Demmer

Theologische Ethik als handlungsleitende Sinnwissenschaft

Melanie Wolfers

Kartonierte Ausgabe

48,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Produkt wird in den Warenkorb gelegt.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis