• Verlag Herder
  • 1. Auflage 2021
  • virtuell (Internetdatei)
  • 484 Seiten
  • ISBN: 978-3-451-83975-7
  • Bestellnummer: P839753

Die Sexualethik von Eberhard Schockenhoff

Als Mitglied des Synodalen Weges (Forum Sexualität) hat Eberhard Schockenhoff sich bis zu seinem Tod intensiv dafür eingesetzt, das Denken über Sexualität weg vom moralischen Zeigefinger hin zu einer Kunst des Liebens zu führen. In seinem letzten großen Werk, das er selbst noch vollenden konnte, zeigt er den Weg zu einer neuen Sexual- und Beziehungsethik auf.

Ausgehend von wissenschaftlichen Betrachtungsweisen von Liebe und Sexualität in der Moderne zeichnet er entscheidende Wegmarken der kirchlichen Sexualmoral nach. Dabei wird deutlich, wie unterschiedlich und wandelbar die Sicht auf Liebe und Sexualität sein kann. Unter Einbeziehung der biblischen Perspektiven und im Diskurs mit modernen Humanwissenschaften stellt er die kirchliche Sexualmoral auf den Prüfstand und legt einen Entwurf vor, der der heutigen Lebenswelt moderner Menschen entspricht und gleichzeitig aus der Tradition der Kirche schöpft.  

 

TEIL I: Liebe und Sexualität in der Moderne

TEIL II: Historische Rückfragen und genealogische Tiefenbohrungen: Die Entstehung der kirchlichen Sexualmoral in der Patristik

TEIL III: Der lange Weg zur Erneuerung

TEIL IV: Bedeutungsdimensionen der menschlichen Sexualität

TEIL V: Biblische Perspektiven und ethische Prinzipien der Sexualmoral

TEIL VI: Sexualmoral auf dem Prüfstand: Lebenskreise und Lebensräume der Liebe

Autor/in

Schockenhoff, Eberhard

Eberhard Schockenhoff

Moraltheologe

1953-2020, Dr. theol., war Professor für Moraltheologie an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, 2001-2016 Mitglied des Deutschen Ethikrats, seit 2009 ordentliches Mitglied der Heidelberger Akademie der Wissenschaften, seit 2010 Mitglied in der Europäischen Akademie der Wissenschaften und Künste.

Thematisch verwandte Produkte

Theologische Ethik
Die Kunst zu lieben. Unterwegs zu einer neuen Sexualethik

Die Kunst zu lieben

Eberhard Schockenhoff

Gebundene Ausgabe

48,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Christliche Umweltethik. Grundlagen und zentrale Herausforderungen

Christliche Umweltethik

Markus Vogt

Gebundene Ausgabe

48,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Ohnmacht. Macht. Missbrauch. Theologische Analysen eines systemischen Problems

Ohnmacht. Macht. Missbrauch

Jochen Sautermeister, Andreas Odenthal

Kartonierte Ausgabe

38,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Vom Vorrang der Liebe - Zeitenwende für die katholische Sexualmoral

Vom Vorrang der Liebe - Zeitenwende für die katholische Sexualmoral

Christof Breitsameter, Stephan Goertz

Gebundene Ausgabe

20,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Am Anfang und Ende des Lebens - Grundfragen medizinischer Ethik

Am Anfang und Ende des Lebens - Grundfragen medizinischer Ethik

Stephan Ernst

Gebundene Ausgabe

30,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Theologische Fundamentalethik

Theologische Fundamentalethik

Karl-Wilhelm Merks

Gebundene Ausgabe

68,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Freundschaft. Von der Vielfalt und Tiefe einer Lebensform

Freundschaft

Joachim Negel

Gebundene Ausgabe

45,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Konstruktive Konfliktkultur. Friedensethische Standortbestimmung des Katholischen Militärbischofs für die Deutsche Bundeswehr

Konstruktive Konfliktkultur

Franz-Josef Overbeck

Gebundene Ausgabe

14,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Spiritualität in der Managementpraxis

Spiritualität in der Managementpraxis

Arndt Büssing, Markus Warode, Harald Bolsinger

Gebundene Ausgabe

32,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Gesundheit – das höchste Gut? Anfragen aus Theologie, Philosophie und Pflegewissenschaft

Gesundheit – das höchste Gut?

Ingo Proft, Holger Zaborowski

Gebundene Ausgabe

32,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Kirche - nur eine Moralagentur? Eine Selbstverortung

Kirche - nur eine Moralagentur?

Jochen Sautermeister

Gebundene Ausgabe

18,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Spiritueller Missbrauch in der katholischen Kirche

Spiritueller Missbrauch in der katholischen Kirche

Doris Wagner

Gebundene Ausgabe

20,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (EPUB), eBook (PDF)

Produkt wird in den Warenkorb gelegt.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis