• Aktuelles Thema Ängste
  • Die Ressource des Glaubens
  • Verlag Herder
  • 1. Auflage 2017
  • Gebunden mit Schutzumschlag
  • 256 Seiten
  • ISBN: 978-3-451-37858-4
  • Bestellnummer: P378588

Gegen die Angst aus dem Glauben heraus

Die Angst hat gegenwärtig viele Gesichter: Angst vor ungesteuerter Zuwanderung und Identitätsverlust, vor Terroranschlägen, vor Rechtspopulismus und nationaler Engstirnigkeit ... Was sind die Ressourcen, die der Glaube mobilisieren kann, um der Angst standzuhalten und sich ihr nicht zu ergeben? Kann er die Angst vielleicht sogar ganz hinter sich lassen? Jürgen Werbick geht den verschiedenen Formen der Angst auf den Grund und zeigt, wie die Angst im biblischen Gottesglauben lebbar werden kann. Ein nüchterner, ehrlicher Blick, der dennoch Mut macht in schwierigen Zeiten.

Ich will mir meine Angst nicht nehmen lassen. Aber ich will ihr auch nicht nach dem Mund reden und mich ihr ausliefern. Die bloße Widerrede wird sie kaum beeindrucken. Aber wird man das Wort hören und sagen können, das sie selbst trifft und beunruhigt? Ein Wort ins Vertrauenkönnen müsste es sein, der Angst so gesagt, dass sie nicht mehr in sich hockenbleiben kann, sondern heraus muss aus sich. Aber warum aufgehängt über uns wie ein Damoklesschwert, »am Faden einer einzigen Hoffnung«? Wenn der Faden risse, würde das Wort uns erschlagen? Würden die dann nicht mehr vom dünnen Faden der Hoffnung gehaltenen Worte uns erschlagen? Und ist es das, was die Angst so unruhig macht, dass das Hoffnungswort, das sie erlösen sollte, über ihr hängt, sie nicht erreicht – oder erschlägt? Das Bild bleibt zu groß und zu widersprüchlich. Es kann kein »Motto« sein über einem Buch, das die Angst ins Gespräch ziehen will. Aber es kann mitgehen in den Gesprächsgängen und daran erinnern, dass sie nicht in Eindeutigkeiten und bei Lösungen ankommen werden. Anders kann es nicht sein, wenn man die Angst ins Gespräch zu ziehen versucht. (Aus dem Vorwort)

Autor/in

Werbick, Jürgen

Jürgen Werbick

Fundamentaltheologe

Jürgen Werbick, Dr. theol., geb. 1946, ist emeritierter Professor für Fundamentaltheologie an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Münster; zahlreiche Veröffentlichungen bei Herder.

Thematisch verwandte Produkte

Theologische Ethik
Konstruktive Konfliktkultur. Friedensethische Standortbestimmung des Katholischen Militärbischofs für die Deutsche Bundeswehr

Konstruktive Konfliktkultur

Franz-Josef Overbeck

Gebundene Ausgabe

14,00 €

Erscheint am 28.06.2019, jetzt vorbestellen

Gesundheit – das höchste Gut? Anfragen aus Theologie, Philosophie und Pflegewissenschaft

Gesundheit – das höchste Gut?

Ingo Proft, Holger Zaborowski

Gebundene Ausgabe

32,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Spiritualität in der Managementpraxis

Spiritualität in der Managementpraxis

Arndt Büssing, Markus Warode, Harald Bolsinger

Gebundene Ausgabe

32,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Kirche - nur eine Moralagentur? Eine Selbstverortung

Kirche - nur eine Moralagentur?

Jochen Sautermeister

Gebundene Ausgabe

18,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Spiritueller Missbrauch in der katholischen Kirche

Spiritueller Missbrauch in der katholischen Kirche

Doris Wagner

Gebundene Ausgabe

20,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (EPUB), eBook (PDF)

Religionspolitik heute. Problemfelder und Perspektiven in Deutschland

Religionspolitik heute

Daniel Gerster, Viola van Melis, Ulrich Willems

Gebundene Ausgabe

40,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Designobjekt Mensch. Die Agenda des Transhumanismus auf dem Prüfstand

Designobjekt Mensch

Benedikt Paul Göcke, Frank Meier-Hamidi

Gebundene Ausgabe

48,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Ethik des glückenden Lebens. Perspektiveröffnungen

Ethik des glückenden Lebens

Konrad Hilpert

Gebundene Ausgabe

25,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Für Gott und den Profit. Eine Ethik des Finanzwesens. Christlich - marktliberal

Für Gott und den Profit

Samuel Gregg, Austrian Institute of Economics and Social Philosophy

Gebundene Ausgabe

25,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Gender - Herausforderung für die christliche Ethik

Gender - Herausforderung für die christliche Ethik

Katharina Klöcker, Thomas Laubach, Jochen Sautermeister

Kartonierte Ausgabe

34,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Das Fremde akzeptieren. Gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit entgegenwirken – Theologische Lösungsansätze

Das Fremde akzeptieren

Sonja Angelika Strube

Kartonierte Ausgabe

25,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Dem Wandel eine menschliche Gestalt geben. Sozialethische Perspektiven für die Gesellschaft von morgen. Festschrift zur Neueröffnung und zum 70-jährigen Bestehen des Katholisch-Sozialen Instituts

Dem Wandel eine menschliche Gestalt geben

Jochen Sautermeister, Ralph Bergold, André Schröder

Gebundene Ausgabe

38,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Produkt wird in den Warenkorb gelegt.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis