• Sehr flüssig, essayistisch-anregend geschrieben - lesefreundlich, anspruchsvoll aber nicht zu wissenschaftlich
  • Kontrovers zu P. Sloterdijk, J. Assmann, K. Flasch...
  • Mit einer ausführlichen Reaktion auf das breite Echo der 1. Auflage
  • Verlag Herder
  • 2. Auflage 2019
  • Gebunden
  • 336 Seiten
  • ISBN: 978-3-451-38146-1
  • Bestellnummer: P381467

Warum nur EIN Gott?

Der Ein-Gott Glaube wird gefährlich, wenn Schriftbesitzer sich als Wahrheitsbesitzer aufspielen. Nordhofen unterscheidet diese toxischen Auswüchse des Monotheismus vom ursprünglichen biblischen „Monotheismus der Vorenthaltung“. Dieser entwickelt eine überraschend aktuelle anarchische Kraft für unsere Zeit. Das Buch rekonstruiert die Geschichte der Gottesmedien Bild und Schrift bis zum entscheidenden Medienwechsel, den Jesus vollzieht: Der Mensch selbst kann sich zum Gottesmedium machen. Höhepunkt dieser Analyse ist die Entdeckung eines kapitalen Übersetzungsfehlers ausgerechnet im Vaterunser. Die richtige Übersetzung erweist die Debatte um „führe uns nicht in Versuchung“ als Scheinproblem. Eine intellektuelle Entdeckungsreise und großes Lesevergnügen für kritische Denker. Mit sieben vierfarbigen Bildtafeln.

"Mit „Corpora“ ist Eckhard Nordhofen ein hoch originelles, überreiches, farbiges Buch gelungen: Mutig, parteiisch, aber gerade darum so lebendig, bei aller Gelehrsamkeit unakademisch, heutig" (Jan Assmann in der FAZ vom 23. Mai 2018).

"Ich habe das Buch jetzt mehrfach gelesen und staune über die neuen Wege. Das Wort „Pflichtlektüre“ ist ein wenig abgegriffen, aber für alle, die am Monotheismus Interesse haben, sollte es wirklich gelten" (Hans Maier).

Autor/in

Nordhofen, Eckhard

Eckhard Nordhofen

Publizist und Religionspädagoge

Eckhard Nordhofen, Dr. phil., geboren 1945, Publizist, Autor, lehrte als Honorarprofessor für theologische Ästhetik und Bildtheologie an der Universität Gießen; war Leiter der Zentralstelle Bildung für die Deutsche Bischofskonferenz und Bildungsdezernent im Bistum Limburg, lebt im Main-Kinzig-Kreis.

Thematisch verwandte Produkte

Systematische Theologie
Theologisch denken. Erkenntnistheorie aus der Begegnung mit Gott

Theologisch denken

Clemens Sedmak

Gebundene Ausgabe

58,00 €

Erscheint am 15.07.2019, jetzt vorbestellen

Dramatische Figuren des Glaubens. Christlich glauben in den Herausforderungen von heute

Dramatische Figuren des Glaubens

Józef Niewiadomski, Mathias Moosbrugger, Karin Peter

Gebundene Ausgabe

32,00 €

Erscheint am 28.06.2019, jetzt vorbestellen

Die Kunst umspielt das Geheimnis. Literarische Annäherungen

Die Kunst umspielt das Geheimnis

Jan-Heiner Tück, Tobias Mayer

Gebundene Ausgabe

20,00 €

Erscheint am 28.06.2019, jetzt vorbestellen

Reform – Dieselbe Kirche anders denken

Reform – Dieselbe Kirche anders denken

Michael Seewald

Gebundene Ausgabe

20,00 €

Erscheint am 28.06.2019, jetzt vorbestellen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Christlich glauben. Eine theologische Ortsbestimmung

Christlich glauben

Jürgen Werbick

Gebundene Ausgabe

40,00 €

Erscheint am 28.06.2019, jetzt vorbestellen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Lebenswerk. Freunde und Theologen zu Hans Küng

Lebenswerk

Stephan Schlensog

Gebundene Ausgabe

20,00 €

Erscheint am 28.06.2019, jetzt vorbestellen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Jesus der Christus im Glauben der einen Kirche. Christologie - Kirchen des Ostens - Ökumenische Dialoge

Jesus der Christus im Glauben der einen Kirche

Theresia Hainthaler, Dirk Ansorge, Ansgar Wucherpfennig

Gebundene Ausgabe

54,00 €

Erscheint am 28.06.2019, jetzt vorbestellen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Edward Schillebeeckx. Leben und Denken

Edward Schillebeeckx

Ulrich Ruh

Gebundene Ausgabe

26,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Geschichte des christologischen Dogmas in der Alten Kirche

Geschichte des christologischen Dogmas in der Alten Kirche

Franz Dünzl, Michael Bußer, Pfeiff Johannes

Gebundene Ausgabe

28,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Befreiung des "Katholischen" An der Schwelle zu globaler Identität

Befreiung des "Katholischen"

Karlheinz Ruhstorfer

Gebundene Ausgabe

26,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Gott, der "Allmächtige" Der Pantokrator der Bibel und die Theodizeediskussion

Gott, der "Allmächtige"

Michael Bachmann

Gebundene Ausgabe

24,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Christologie auf dem Prüfstand. Jesus der Jude – Christus der Erlöser

Christologie auf dem Prüfstand

Walter Homolka, Magnus Striet

Gebundene Ausgabe

16,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Produkt wird in den Warenkorb gelegt.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis