Dürers gezeichnete SelfiesVom Kopieren der Schöpfung

Vor 550 Jahren wurde Albrecht Dürer geboren. In der Wahl seiner Motive und einigen Techniken war er seiner Zeit zum Teil weit voraus, etwa mit einem provokativen Selbstakt. Georg Maria Roers SJ beschreibt die Entstehung und anhaltende Wirkmächtigkeit von Dürers Motiven zwischen Hasen und Heiligen. Der Autor ist Kunstbeauftragter im Erzbistum Berlin. [Die Abbildungen zu diesem Artikel entnehmen Sie bitte der PDF-Datei, die Sie auf dieser Seite herunterladen können]

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Einzelkauf

Download sofort verfügbar

4,90 € inkl. MwSt
PDF bestellen

Im Abo

2 Hefte + 2 Hefte digital 0,00 €
danach 73,20 € für 6 Ausgaben pro Halbjahr + Digitalzugang
inkl. MwSt., zzgl. 6,30 € Versand (D)

2 Hefte digital 0,00 €
danach 70,80 € für 6 Ausgaben pro Halbjahr im Digitalzugang
inkl. MwSt.,

Sie haben ein Abonnement? Anmelden