Blick in den Warenkorb
Sie haben 0 Artikel im Warenkorb.
Jetzt einkaufen
Kostenloser Versand innerhalb Deutschlands
  • Verlag Herder
  • 1. Auflage 2006
  • Leinen
  • 528 Seiten
  • ISBN: 978-3-451-26859-5
  • Bestellnummer: 4268595
Wer war und wie wurde man Bischof? - Diese beiden Fragen stehen im Mittelpunkt der vorliegenden Studie. Dabei variiert sie das Leitthema unter bestimmten inhaltlichen Voraussetzungen: Zeitlich bezieht sie sich auf die historisch besonders dynamische Übergangsepoche zwischen 1448 und 1648. Geographisch ist hingegen mit der bayerisch-österreichischen Kirchenprovinz Salzburg einer der bedeutendsten Räume der Germania Sacra in den Blickpunkt gerückt. Methodisch stützen sich die Beobachtungen auf ein prosopographisches Sample von knapp 250 Bischöfen und Weihbischöfen aus insgesamt 11 Bistümern (Brixen, Chiemsee, Freising, Gurk, Lavant, Passau, Regensburg, Salzburg, Seckau, Wien, Wiener Neustadt). In mehreren Querschnitten werden - vom Herkunftsmilieu der Amtsträger ausgehend - deren Wege in das Bischofsamt rekonstruiert. Besondere Beachtung finden dabei die Universitäten als Orte der Akademisierung, der Hofdienst bei Papst, Kaiser und Landesfürst als Kanal der Professionalisierung, nicht zuletzt der kirchliche Pfründenmarkt als Schaltstelle der spezifisch geistlichen Laufbahn. Erweitert werden diese sozialhistorischen Sondierungen durch Ausblicke auf genuin kirchen-, kultur- und ideengeschichtliche Felder: In welcher Weise beeinflussten die Normen des spätmittelalterlichen, dann in das Tridentinum einmündenden Reformdiskurse das Bild des Bischofs? Lässt sich der Humanismus mit seinem spezifischen Bildungsideal als Faktor des Aufstiegs im Hochklerus fassen? Wie wirkte die Reformation auf die Genese der kirchlichen Führungsschichten zurück? Und: Inwieweit beeinflusste die ausgeprägte räumliche Nähe der Salzburger Kirchenprovinz zu den politischen Innovationszentren der Epoche, etwa zur Kurie oder zu den Habsburger- und Wittelsbacherhöfen, den Gang der bischöflichen Karriere? - Generell versteht sich also die Untersuchung als gleichsam landesgeschichtliches Exempel, von dem aus sich vertiefende Einsichten in die geistliche Elitenformierung im lateinisch-okzidentalen Europa gewinnen lassen.

Thematisch verwandte Produkte

Die römische Inquisition. Kardinäle und Konsultoren 1601 bis 1700

Die römische Inquisition

Herman H. Schwedt

Ausgabe in Leinen

110,00 €

In den Warenkorb

Erscheint am 14.07.2017, jetzt vorbestellen

Orte der Zuflucht und personeller Netzwerke. Der Campo Santo Teutonico und der Vatikan 1933-1955

Orte der Zuflucht und personeller Netzwerke

Stefan Heid, Michael Matheus

eBook (PDF)

45,99 €

In den Warenkorb

Download sofort verfügbar

Orte der Zuflucht und personeller Netzwerke. Der Campo Santo Teutonico und der Vatikan 1933-1955

Orte der Zuflucht und personeller Netzwerke

Michael Matheus, Stefan Heid

Gebundene Ausgabe

58,00 €

In den Warenkorb

sofort verfügbar

Die Anfänge der Römischen Inquisition

Herman H. Schwedt

Ausgabe in Leinen

88,00 €

In den Warenkorb

sofort verfügbar

Römische Quartalsschrift für christliche Altertumskunde und Kirchengeschichte

Erwin Gatz, Theofried Baumeister, Stefan Heid

Kartonierte Ausgabe

58,00 €

In den Warenkorb

sofort verfügbar

Die Academia Basiliana

Ingo Herklotz

Ausgabe in Leinen

78,00 €

In den Warenkorb

sofort verfügbar

Bistümer und Bistumsgrenzen vom frühen Mittelalter bis zur Gegenwart

Bistümer und Bistumsgrenzen vom frühen Mittelalter bis zur Gegenwart

Edeltraud Klueting, Harm Klueting, Hans-Joachim Schmidt

Ausgabe in Leinen

74,00 €

In den Warenkorb

sofort verfügbar

Handwerker deutscher Herkunft und ihre Bruderschaft im Rom der Renaissance. Darstellung und ausgewählte Quellen

Handwerker deutscher Herkunft und ihre Bruderschaft im Rom der Renaissance

Knut Schulz, Christiane Schuchard

Ausgabe in Leinen

128,00 €

In den Warenkorb

sofort verfügbar

Vom Seelenhirten zum Wegführer. Sondierungen zum bischöflichen Selbstverständnis im 19. und 20. Jahrhundert. Die Antrittshirtenbriefe der Germanikerbischöfe (1837-1962)

Vom Seelenhirten zum Wegführer

Martin Leitgöb

Ausgabe in Leinen

78,00 €

In den Warenkorb

sofort verfügbar

Sarkophagbestattungen des 4.-6. Jahrhunderts im Westen des Römischen Reiches

Sarkophagbestattungen des 4.-6. Jahrhunderts im Westen des Römischen Reiches

Jutta Dr. Dresken-Weiland

Ausgabe in Leinen

98,00 €

In den Warenkorb

sofort verfügbar

Confraternitas Campi Sancti de Urbe. Die ältesten Mitgliederverzeichnisse (1500/01-1536) und Statuten der Bruderschaft

Confraternitas Campi Sancti de Urbe

Knut Schulz

Ausgabe in Leinen

84,00 €

In den Warenkorb

sofort verfügbar

Staatskirche, Papstkirche, Bischofskirche. Die "Frankfurter Konferenzen" und die Neuordung der Kirche in Deutschland nach der Säkularisation

Staatskirche, Papstkirche, Bischofskirche

Dominik Burkard

Ausgabe in Leinen

127,00 €

In den Warenkorb

sofort verfügbar

Cover-Download JPEG groß (500px)
Produkt wird in den Warenkorb gelegt.