• Verlag Herder
  • 1. Auflage 2016
  • Kartoniert
  • 288 Seiten
  • ISBN: 978-3-451-34284-4
  • Bestellnummer: 4342846
Die Menschenrechte, wie sie 1948 von den Vereinten Nationen deklariert wurden, sind das Resultat der Bemühungen um die weltweite Anerkennung eines Minimums von Grundsätzen politischer Ethik, ausgelöst und bestärkt durch die Erfahrung andauernden schweren Unrechts. Zugleich sind sie ein Versprechen auf Zukunft hin und bis heute in der politischen Realität bei weitem nicht eingelöst. Bewaffnete Konflikte und Millionen von Menschen auf der Flucht zeigen das ebenso wie die Zerstörung lebenswichtiger Räume und Ressourcen und die Missachtung der Eigensphäre von Bürgern. Das Werk enthält Forschungsbeiträge, die der Autor in den letzten zwei Jahrzehnten zur Thematik erarbeitet hat. Die durchgesehene und aktualisierte Neuauflage wurde dabei um zahlreiche Beiträge erweitert.

Autor

Konrad Hilpert, geb. 1947, Dr. theol., Prof. em. für Moraltheologie an der Ludwig-Maximilians-Universität München.

Thematisch verwandte Produkte

Alter und Altern. Herausforderungen für die theologische Ethik

Alter und Altern

Stephan Ernst

Kartonierte Ausgabe

50,00 €

In den Warenkorb

sofort verfügbar

"With and for others" Developing Ricoeur's ethics of self using Aquinas's language of analogy

"With and for others"

Amy Daughton

Kartonierte Ausgabe

45,00 €

In den Warenkorb

sofort verfügbar

Natur des Menschen. Brauchen die Menschenrechte ein Menschenbild?

Natur des Menschen

Cornelia Mügge, Daniel Bogner

Kartonierte Ausgabe

40,00 €

In den Warenkorb

sofort verfügbar

Bürger und Christ. Politische Ethik und christliches Menschenbild bei Ernst-Wolfgang Böckenförde

Bürger und Christ

Jonas Pavelka

Kartonierte Ausgabe

58,00 €

In den Warenkorb

sofort verfügbar

Ethik und Empirie. Gegenwärtige Herausforderungen für Moraltheologie und Ethik

Ethik und Empirie

Walter Schaupp

Kartonierte Ausgabe

58,00 €

In den Warenkorb

sofort verfügbar

Normative Ethik aus jüdischem Ethos. David Novaks Moraltheorie

Normative Ethik aus jüdischem Ethos

Gregor Scherzinger

Kartonierte Ausgabe

58,00 €

In den Warenkorb

sofort verfügbar

Ethik, die sich einmischt. Eine Untersuchung der Moralphilosophie Robert Spaemanns

Ethik, die sich einmischt

Stefan Meisert

Kartonierte Ausgabe

58,00 €

In den Warenkorb

sofort verfügbar

Identität und Authentizität. Studien zur normativen Logik personaler Orientierung

Identität und Authentizität

Jochen Sautermeister

Kartonierte Ausgabe

55,00 €

In den Warenkorb

sofort verfügbar

Soziologie und Sozialethik. Gesammelte Aufsätze zur Moralsoziologie

Soziologie und Sozialethik

Franz-Xaver Kaufmann, Stephan Goertz

Kartonierte Ausgabe

75,00 €

In den Warenkorb

sofort verfügbar

Übersetzungen. Grenzgänge zwischen philosophischer und theologischer Ethik

Übersetzungen

Walter Lesch

Kartonierte Ausgabe

64,00 €

In den Warenkorb

sofort verfügbar

Heillos gesund? Gesundheit und Krankheit im Diskurs von Humanwissenschaften, Philosophie und Theologie

Heillos gesund?

Dominik Baltes

Kartonierte Ausgabe

65,00 €

In den Warenkorb

sofort verfügbar

Deontologie - Teleologie. Normtheoretische Grundlagen in der Diskussion

Deontologie - Teleologie

Adrian Holderegger, Werner Wolbert

Kartonierte Ausgabe

64,00 €

In den Warenkorb

sofort verfügbar

Produkt wird in den Warenkorb gelegt.