Kommentar zu frühchristlichen Apologeten (5 Artikel)

Herausgeber: Norbert Brox †, Kurt Niederwimmer, Horacio E. Lona, Ferdinand R. Prostmeier, Jörg Ulrich.

Die Kommentierung von antiken Texten mit den Instrumentarien der historisch-kritischen Methode wurde im 20. Jahrhundert im Bereich der Theologie fast ausschließlich auf die Schriften des Alten und Neuen Testamentes angewandt. Der Begriff des „exegetischen Kommentars“ wurde dadurch zur Gattungsbezeichnung. Versuche in den 1920er Jahren, auch christliche Schriften jenseits des biblischen Kanons in der gleichen Weise zu kommentieren, blieben forschungsgeschichtliche Episoden.

Die Reihe Kommentar zu frühchristlichen Apologeten (KfA) bietet die Übersetzung und Auslegung prominenter Schriftzeugnisse der christlichen Frühzeit in der Tradition des wissenschaftlich-exegetischen Kommentars.

Bestellbare Bände

Minucius Felix "Octavius"-Übersetzung und Kommentar-978-3-451-29049-7
Übersetzung und Kommentar
von Christoph Schubert
Gebundene Ausgabe
140,00 €
sofort verfügbar
Tertullian  'Apologeticum'-Apologeticum-978-3-451-29048-0
Apologeticum
von Tobias Georges
Gebundene Ausgabe
150,00 €
sofort verfügbar
Frühchristentum und Kultur-978-3-451-29360-3
von Ferdinand R. Prostmeier
Gebundene Ausgabe
65,00 €
sofort verfügbar
Die >wahre Lehre< des Kelsos-978-3-451-28599-8
von Horacio E. Lona
Gebundene Ausgabe
108,00 €
sofort verfügbar
An Diognet-978-3-451-27679-8
von Horacio E. Lona
Gebundene Ausgabe
115,00 €
sofort verfügbar

Produkt wird in den Warenkorb gelegt.