• Verlag Herder
  • 1. Auflage 2018
  • Gebunden mit Schutzumschlag
  • 224 Seiten
  • ISBN: 978-3-451-33385-9
  • Bestellnummer: 4333852

Hatt Gott alles so gemacht?

Theologisch betrachtet ist das, was ist, nur deshalb, weil es durch Gott gewollt ist. Wie aber lässt sich ein derartiges (Kontingenz-)Verständnis vereinbaren mit dem evolutionstheoretischen Wissen? Sind die unterschiedlichen begrifflichen Konzeptionen der Welt als All-Einheit einerseits und Schöpfung andererseits noch zu entscheiden? Welche Kriterien entscheiden? Und vor allem: Lässt sich die Rede von der Allmacht Gottes überhaupt aufrechterhalten angesichts einer Lebenswelt, die sich immer mehr verwissenschaftlicht und Kultur als Ausdruck sozialer Konstruktion begreift? Welche Rolle spielt der Glaube hier? Dass es sich in diesen Fragen auch um eine heimliche Auseinandersetzung mit Carl Schmitt handelt, deutet der Untertitel an.

Autor

Magnus Striet, geb. 1964, 1998 Promotion zum Dr. theol., 2001 Habilitation, 2001-2004 Lehrstuhlvertretungen in Tübingen und Münster, seit 2004 Professor für Fundamentaltheologie an der Universität in Freiburg, Autor zahlreicher Veröffentlichungen. Arbeitsschwerpunkte: Anthropologie, Gotteslehre und Eschatologie.

Thematisch verwandte Produkte

Systematische Theologie
Ernstfall Freiheit. Arbeiten an der Schleifung der Bastionen

Ernstfall Freiheit

Magnus Striet

Gebundene Ausgabe

18,00 €

In den Warenkorb

Erscheint am 20.03.2018, jetzt vorbestellen

Corpora. Die anarchische Kraft des Monotheismus

Corpora

Eckhard Nordhofen

Gebundene Ausgabe

34,00 €

In den Warenkorb

Erscheint am 19.02.2018, jetzt vorbestellen

Bedingungslos anerkannt. Der Beitrag des Glaubens zur Persönlichkeitsbildung

Bedingungslos anerkannt

Christoph Böttigheimer

Gebundene Ausgabe

25,00 €

In den Warenkorb

Erscheint am 19.02.2018, jetzt vorbestellen

Gott, versuchsweise. Eine philosophische Theo-Logie

Gott, versuchsweise

Wilhelm Schmidt-Biggemann

Gebundene Ausgabe

18,00 €

In den Warenkorb

Erscheint am 19.02.2018, jetzt vorbestellen

Gott, versuchsweise. Eine philosophische Theo-Logie

Gott, versuchsweise

Wilhelm Schmidt-Biggemann

eBook (PDF)

18,00 €

Erscheint am 19.02.2018

Probebohrungen im Himmel. Zum religiösen Trend in der Gegenwartsliteratur

Probebohrungen im Himmel

Michael Braun

eBook (PDF)

28,00 €

Erscheint am 19.02.2018

Das „Ende des konstantinischen Zeitalters“ und die Modelle aus der Geschichte für eine „neue Christenheit“. Eine religionsgeschichtliche Untersuchung

Das „Ende des konstantinischen Zeitalters“ und die Modelle aus der Geschichte für eine „neue Christenheit“

Gianmaria Zamagni

Kartonierte Ausgabe

32,00 €

In den Warenkorb

Erscheint am 19.02.2018, jetzt vorbestellen

Probebohrungen im Himmel. Zum religiösen Trend in der Gegenwartsliteratur

Probebohrungen im Himmel

Michael Braun

Gebundene Ausgabe

28,00 €

In den Warenkorb

Erscheint am 19.02.2018, jetzt vorbestellen

Gebrochenes Brot für gebrochene Menschen. Eucharistie im Neuen Testament

Gebrochenes Brot für gebrochene Menschen

Francis J. Moloney

Gebundene Ausgabe

38,00 €

In den Warenkorb

Erscheint am 19.02.2018, jetzt vorbestellen

Für uns gekreuzigt? Der Tod Jesu im Neuen Testament - Mit 160 Schaubildern

Für uns gekreuzigt?

Willibald Bösen

Gebundene Ausgabe

26,00 €

In den Warenkorb

sofort verfügbar

Gottes Sein als Ereignis sich schenkender Liebe. Von der trinitarischen Ontologie Piero Codas zur trinitarischen Phänomenologie der Intersubjektivität und Interpersonalität

Gottes Sein als Ereignis sich schenkender Liebe

Eduard Prenga

eBook (PDF)

58,00 €

In den Warenkorb

Download sofort verfügbar

Freiheit, Glaube, Gemeinschaft. Theologische Leitlinien der Christlichen Philosophie Edith Steins

Freiheit, Glaube, Gemeinschaft

Tonke Dennebaum

eBook (PDF)

34,00 €

In den Warenkorb

Download sofort verfügbar

Produkt wird in den Warenkorb gelegt.