• Verlag Herder
  • 1. Auflage 2014
  • virtuell (Internetdatei)
  • 320 Seiten
  • ISBN: 978-3-451-80050-4
  • Bestellnummer: 4800504

Franz Kamphaus ist ein Bischof, der auch über den Raum der Kirche hinaus Gehör findet. Seine Bücher, seine Meditationen, seine Predigten, seine Zeitungsartikel lassen aufhorchen. Sie bringen auf unnachahmliche Weise auf den Punkt, welchen Unterschied der Glaube für das Leben macht. Entlang den Aussagen des Glaubensbekenntnisses sind hier Texte aus dem Gesamtwerk zusammengestellt - Texte mit Aha-Effekt. Sie zeigen, worum es beim Glauben geht. Denn je mehr Raum wir Gott lassen, desto menschlicher wird die Welt.

Autor

Franz Kamphaus, geboren 1932, Prof. Dr. theol., von 1982 bis 2007 Bischof von Limburg; seither Seelsorger im St.-Vincenz-Stift in Rüdesheim-Aulhausen.
Produkt wird in den Warenkorb gelegt.