Blick in den Warenkorb
Sie haben 0 Artikel im Warenkorb.
Jetzt einkaufen
Kostenloser Versand innerhalb Deutschlands
  • Namhafte Autoren in einem einzigartigen Buch versammelt
  • Ein neuer Zugang zur Universalität der Liebe
  • Zwischen Neurowissenschaft und Spiritualität
  • Verlag Herder
  • 1. Auflage 2017
  • Gebunden mit Schutzumschlag
  • 176 Seiten
  • ISBN: 978-3-451-32862-6
  • Bestellnummer: P328625

Liebe ist die einzige Revolution

Ist Liebe Verliebtsein? Ist Liebe ein Gefühl? Beides ist sie und doch viel mehr: Sie ist der Grund unseres Seins.

Das Buch zeigt aus neurobiologischer, philosophisch-theologischer und kulturgeschichtlicher Perspektive, dass und inwiefern die wichtigsten sozialen, wirtschaftlichen und kulturellen Innovationen der Menschheitsgeschichte aus einer menschlichen Motivation geschahen, welche dem letztlichen Grund aller großen Kulturen, Religionen und Philosophien - "Gott ist Liebe" - entspricht. Und dass daher durchaus Hoffnung besteht, dass die Menschheit in der Lage ist, auch ihre gegenwärtigen globalen Entwicklungsprobleme in diesem Sinne zu lösen.

Autor

Anselm Grün OSB, Dr. theol., geboren 1945, trat mit 19 Jahren in den Benediktinerorden ein. Seither lebt und arbeitet er in der großen Benediktinerabtei Münsterschwarzach.

Anselm Grün wirkt als geistlicher Begleiter und erteilt Kurse in Meditation, Fasten, Kontemplation und tiefenpsychologischer Auslegung von Träumen. Er ist der weltweit populärste christliche Autor unserer Tage. Seine Bücher zur Spiritualität und Lebenskunst, zu den Themen Glück, innere Balance und positives Lebensgefühl erreichen seit Jahrzehnten eine breite Leserschaft.

Pater Anselms Texte machen auf wunderbar einfühlsame Weise spirituelle Themen, Meditation, Kontemplation und Fasten verständlich. Das Positive in den einfachen Dingen wahrzunehmen und spürbar zu machen, das ist benediktinische Lebensweisheit.

Anselm Grüns Botschaft: Der Mensch ist geboren glücklich zu sein. Es gibt Quellen der Kraft, die in jedem stecken.

 

Autor

Dr. rer. nat. Dr. med. habil. Gerald Hüther leitet die Abteilung für Neurobiologische Grundlagenforschung an der Psychiatrischen Klinik der Universität Göttingen und die Zentralstelle für Neurobiologische Präventionsforschung der Universitäten Göttingen und Mannheim/Heidelberg.

Autor

Maik Hosang, Dr. phil., habil. Sozialökologe, Mitgründer des Modellprojekts LebensGut Pommritz, wo er auch lebt. Autor zahlreicher Bücher.

Thematisch verwandte Produkte

DEKALOG heute. 21 literarische Texte zu 10 Geboten

DEKALOG heute

Ludger Hagedorn, Mariola Lewandowska

Gebundene Ausgabe

24,99 €

In den Warenkorb

Erscheint am 12.05.2017, jetzt vorbestellen

Staatslexikon I. Recht - Wirtschaft - Gesellschaft

Staatslexikon I

Heinrich Oberreuter

eBook (PDF)

78,00 €

Erscheint am 03.05.2017

Staatslexikon. Recht - Wirtschaft - Gesellschaft

Staatslexikon

Heinrich Oberreuter

Gebundene Ausgabe

78,00 €

In den Warenkorb

Erscheint am 03.05.2017, jetzt vorbestellen

Kinder, Kinder. Ethische Konflikte am Lebensanfang

Kinder, Kinder

Broschur

9,95 €

In den Warenkorb

sofort verfügbar

Dem Wandel eine menschliche Gestalt geben. Sozialethische Perspektiven für die Gesellschaft von morgen

Dem Wandel eine menschliche Gestalt geben

Jochen Sautermeister, Ralph Bergold, André Schröder

Gebundene Ausgabe

38,00 €

In den Warenkorb

sofort verfügbar

Dem Wandel eine menschliche Gestalt geben. Sozialethische Perspektiven für die Gesellschaft von morgen

Dem Wandel eine menschliche Gestalt geben

Jochen Sautermeister, Ralph Bergold, André Schröder

eBook (PDF)

38,00 €

Download nicht verfügbar

Kinder, Kinder. Ethische Konflikte am Lebensanfang

Kinder, Kinder

DownloadZeitschrift

7,00 €

In den Warenkorb

Download sofort verfügbar

Freiheit im Fadenkreuz. Terrorbekämpfung als christlich-ethische Herausforderung

Freiheit im Fadenkreuz

Katharina Klöcker

eBook (PDF)

19,99 €

In den Warenkorb

Download sofort verfügbar

Freiheit im Fadenkreuz. Terrorbekämpfung als christlich-ethische Herausforderung

Freiheit im Fadenkreuz

Katharina Klöcker

Gebundene Ausgabe

19,99 €

In den Warenkorb

sofort verfügbar

Sterben für Gott - Töten für Gott? Religion, Martyrium und Gewalt

Sterben für Gott - Töten für Gott?

Jan-Heiner Tück

eBook (PDF)

15,99 €

In den Warenkorb

Download sofort verfügbar

Christliche Armenfürsorge. Von den Anfängen bis zum Ende des Mittelalters. Eine Geschichte des Helfens und seiner Grenzen

Christliche Armenfürsorge

Bernhard Schneider

Gebundene Ausgabe

29,99 €

In den Warenkorb

sofort verfügbar

Christliche Armenfürsorge. Von den Anfängen bis zum Ende des Mittelalters

Christliche Armenfürsorge

Bernhard Schneider

eBook (PDF)

29,99 €

In den Warenkorb

Download sofort verfügbar

Produkt wird in den Warenkorb gelegt.