Blick in den Warenkorb
Sie haben 0 Artikel im Warenkorb.
Jetzt einkaufen
Kostenloser Versand innerhalb Deutschlands
  • Bestsellerautor und Deutschlands bekanntester Wissenschaftshistoriker
  • Unterhaltsam und verständlich geschrieben
  • Die großen Fragen der Menschheit betrachtet
  • Verlag Herder
  • 1. Auflage 2017
  • Gebunden mit Schutzumschlag
  • 320 Seiten
  • ISBN: 978-3-451-32986-9
  • Bestellnummer: 4329868

Eine etwas andere Wissenschaftsgeschichte und ein großer Lesegenuss

Religion und Naturwissenschaft – ein ewiger Gegensatz? Nein, sagt der renommierte Wissenschaftshistoriker Ernst Peter Fischer. Das Gegenteil ist richtig: Religion und Wissenschaft ergänzen sich. Die eine kann nicht ohne die andere. Alle Wissenschaftler – von Thales bis heute – haben gewusst, dass der Glaube an die Götter zu den Menschen gehört. Ernst Peter Fischer nimmt den Leser mit auf einen faszinierenden Gang durch die Geschichte des menschlichen Erkenntnisgewinns: Vom Ursprung der Welt über das Wesen des Menschen bis hin zur Rolle Gottes. Ganz nebenbei erfahren wir mehr über Isaac Newton und die Hintergründe seiner Gravitationslehre, wir lernen, warum es ohne Rasiermesser keine Wissenschaft gibt und was es mit dem Maxwell‘schen Dämon auf sich hat, wir begleiten den ausgemachten Atheisten Charles Darwin auf die Galapagos-Inseln und erfahren auch, warum Sigmund Freud wahrscheinlich doch nicht recht hatte.

Autor

Ernst Peter Fischer, geboren 1947, ist Naturwissenschaftler und Professor für Wissenschaftsgeschichte an der Universität Heidelberg. Er ist Autor zahlreicher Bücher, darunter viele Bestseller. Für seine Arbeit wurde er zudem mit zahlreichen Preisen geehrt, so unter anderem mit dem Sartorius-Preis der Akademie der Wissenschaften zu Göttingen.

Thematisch verwandte Produkte

Klartext, bitte! Glauben ohne Geschwätz

Klartext, bitte!

Christian Olding

Gebundene Ausgabe

20,00 €

In den Warenkorb

Erscheint am 15.09.2017, jetzt vorbestellen

Christentum und Populismus. Klare Fronten?

Christentum und Populismus

Walter Lesch

Gebundene Ausgabe

24,00 €

In den Warenkorb

Erscheint am 15.09.2017, jetzt vorbestellen

Bruder Tod - In Würde leben und in Würde sterben

Bruder Tod - In Würde leben und in Würde sterben

Vincenzo Paglia

Gebundene Ausgabe

25,00 €

In den Warenkorb

Erscheint am 15.09.2017, jetzt vorbestellen

Wie viel Glaube braucht das Land? Antworten aus Politik, Kirche und Gesellschaft

Wie viel Glaube braucht das Land?

Beate Bäumer, Frank Zabel

Gebundene Ausgabe

20,00 €

In den Warenkorb

Erscheint am 15.09.2017, jetzt vorbestellen

Im Angesicht des Herrn. Gedanken über Freiheit, Hoffnung und Liebe - Band I

Im Angesicht des Herrn

Franziskus (Papst), Antonio Spadaro

Gebundene Ausgabe

25,00 €

In den Warenkorb

Erscheint am 15.09.2017, jetzt vorbestellen

Glaube und sein Bruder Zweifel

Glaube und sein Bruder Zweifel

Tomás Halík

Gebundene Ausgabe

20,00 €

In den Warenkorb

Erscheint am 15.09.2017, jetzt vorbestellen

Gottes Kraft in den Schwachen. Petra Bosse-Huber im Gespräch mit Hannes Leitlein

Gottes Kraft in den Schwachen

Gebundene Ausgabe

15,00 €

In den Warenkorb

Erscheint am 15.09.2017, jetzt vorbestellen

Geduld mit Gott. Die Geschichte von Zachäus heute

Geduld mit Gott

Tomás Halík

Kartonierte Ausgabe

12,00 €

In den Warenkorb

sofort verfügbar

Schluss mit Sünde! Warum wir eine neue Reformation brauchen

Schluss mit Sünde!

Gebundene Ausgabe

15,00 €

In den Warenkorb

sofort verfügbar

Nah – und schwer zu fassen. Im Zwischenraum von Literatur und Religion

Nah – und schwer zu fassen

Jan-Heiner Tück, Tobias Mayer

Gebundene Ausgabe

18,00 €

In den Warenkorb

sofort verfügbar

Die Angst durchkreuzen. Ermutigung aus dem Glauben

Die Angst durchkreuzen

Jürgen Werbick

Gebundene Ausgabe

20,00 €

In den Warenkorb

sofort verfügbar

Die Angst durchkreuzen. Ermutigung aus dem Glauben

Die Angst durchkreuzen

Jürgen Werbick

eBook (PDF)

20,00 €

In den Warenkorb

Download sofort verfügbar

Produkt wird in den Warenkorb gelegt.