• Verlag Herder
  • 2. Auflage 2015
  • Gebunden mit Schutzumschlag
  • 432 Seiten
  • ISBN: 978-3-451-27390-2
  • Bestellnummer: 4273900
Edith Stein hatte schon in ihrer Speyrer Zeit als Lehrerin und ab 1933 als Karmelitin persönliche Betrachtungen und kleinere Auftragstexte verfasst. Vieles davon wurde noch nicht oder erst teilweise und an verschiedenen Orten veröffentlicht. Die genaue Sichtung des Edith-Stein-Archivs im KarmelKöln hat nun erstmals alle Texte dieser Art versammelt und klassifiziert. Wegen ihres Umfangs sind sie in zwei Bänden (ESGA 19 und 20) zusammengestellt, sorgfältig ediert und kommentiert. ESGA 20 enthält persönliche Notizen, auch zu Exerzitien, Ansprachen und Betrachtungen, Gebete und Gedichte sowie liturgische Hymnen. Texte von unsentimentaler Frömmigkeit und Humor, Alltagsgedanken, einfühlende Betrachtungen zu Autoren und biblischen Gestalten zeichnen ein vertieftes und teilweise reizend persönliches Bild der großen Autorin.

Thematisch verwandte Produkte

Edith Stein Gesamtausgabe
Miscellanea thomistica. Übersetzungen - Abbreviationen - Exzerpte aus Werken des Thomas von Aquin und der Forschungsliteratur

Miscellanea thomistica

Gebundene Ausgabe

45,00 €

In den Warenkorb

sofort verfügbar

Geistliche Texte I

Geistliche Texte I

Gebundene Ausgabe

42,00 €

In den Warenkorb

sofort verfügbar

Zum Problem der Einfühlung

Zum Problem der Einfühlung

Gebundene Ausgabe

45,00 €

In den Warenkorb

sofort verfügbar

Eine Untersuchung über den Staat

Eine Untersuchung über den Staat

Gebundene Ausgabe

29,00 €

In den Warenkorb

sofort verfügbar

Endliches und ewiges Sein. Versuch eines Aufstiegs zum Sinn des Seins. Anhang: Martin Heideggers Existenzphilosophie. Die Seelenburg

Endliches und ewiges Sein

Gebundene Ausgabe

65,00 €

In den Warenkorb

sofort verfügbar

Was ist der Mensch? Theologische Anthropologie

Was ist der Mensch?

Gebundene Ausgabe

50,00 €

In den Warenkorb

sofort verfügbar

Produkt wird in den Warenkorb gelegt.