• Festschrift für den Präfekten der Glaubenskongregation
  • Bekannte Beiträger
  • Das zentrale Thema des Glaubens
  • Verlag Herder
  • 1. Auflage 2017
  • Gebunden mit Schutzumschlag und Leseband
  • 696 Seiten
  • ISBN: 978-3-451-37875-1
  • Bestellnummer: P378752

Zum 70. Geburtstag von Gerhard Kardinal Müller

Angesichts der Pluralität von Religionen und Weltanschauungen ist es eine Herausforderung für den christlichen Glauben, sein Gottesbild zeitgemäß und verständlich zu vermitteln. Die namhaften Autoren dieses Bandes beleuchten den dreifaltigen Gott aus unterschiedlichen Perspektiven: Sehnsucht nach Gott, Dreifaltigkeitsglaube als Herausforderung in unserer Zeit, Eigenschaften Gottes und christliches Gottesbild im Gespräch mit dem Islam.

Mit Beiträgen von Dirk Ansorge, George Augustin, Franz Joseph Baur, Christoph Binninger, Achim Buckenmaier, Enrico dal Covolo, Rino Fisichella, Bruno Forte, Hanna-Barbara Gerl-Falkovitz, Krzysztof Gózdz, Helmut Hoping, Kurt Koch, Felix Körner SJ, Thomas Krafft, Luis F. Ladaria, Ulrich L. Lehner, Thomas Marschler, Reinhard Marx, Karl-Heinz Menke, Heiko Merkelbach, Philipp Müller, Wolfgang W. Müller, Veit Neumann, Gianfranco Ravasi, Christian Schaller, Markus Schulze, Angelo Scola, Jörg Splett, Thomas Söding, Karl OCist Wallner, Ralph Weimann, Marc Witzenbacher, Wlodzimierz Wolyniec

Mit einem Geleitwort von Benedikt XVI.

Herausgeber

George Augustin, geb. 1955, Dr. theol., Professor für Dogmatik und Fundamentaltheologie sowie Direktor des Kardinal Walter Kasper Instituts an der Philosophisch-Theologischen Hochschule Vallendar; Priesterseelsorger in der Diözese Rottenburg-Stuttgart.

Thematisch verwandte Produkte

Systematische Theologie
Bedingungslos anerkannt. Der Beitrag des Glaubens zur Persönlichkeitsbildung

Bedingungslos anerkannt

Christoph Böttigheimer

Gebundene Ausgabe

25,00 €

In den Warenkorb

Erscheint am 19.02.2018, jetzt vorbestellen

Corpora. Die anarchische Kraft des Monotheismus

Corpora

Eckhard Nordhofen

Gebundene Ausgabe

34,00 €

In den Warenkorb

Erscheint am 19.02.2018, jetzt vorbestellen

Gott, versuchsweise. Eine philosophische Theo-Logie

Gott, versuchsweise

Wilhelm Schmidt-Biggemann

eBook (PDF)

18,00 €

Erscheint am 19.02.2018

Gott, versuchsweise. Eine philosophische Theo-Logie

Gott, versuchsweise

Wilhelm Schmidt-Biggemann

Gebundene Ausgabe

18,00 €

In den Warenkorb

Erscheint am 19.02.2018, jetzt vorbestellen

Das „Ende des konstantinischen Zeitalters“ und die Modelle aus der Geschichte für eine „neue Christenheit“. Eine religionsgeschichtliche Untersuchung

Das „Ende des konstantinischen Zeitalters“ und die Modelle aus der Geschichte für eine „neue Christenheit“

Gianmaria Zamagni

Kartonierte Ausgabe

32,00 €

In den Warenkorb

Erscheint am 19.02.2018, jetzt vorbestellen

Probebohrungen im Himmel. Zum religiösen Trend in der Gegenwartsliteratur

Probebohrungen im Himmel

Michael Braun

eBook (PDF)

25,00 €

Erscheint am 19.02.2018

Probebohrungen im Himmel. Zum religiösen Trend in der Gegenwartsliteratur

Probebohrungen im Himmel

Michael Braun

Gebundene Ausgabe

28,00 €

In den Warenkorb

Erscheint am 19.02.2018, jetzt vorbestellen

Gebrochenes Brot für gebrochene Menschen. Eucharistie im Neuen Testament

Gebrochenes Brot für gebrochene Menschen

Francis J. Moloney

Gebundene Ausgabe

38,00 €

In den Warenkorb

Erscheint am 19.02.2018, jetzt vorbestellen

Für uns gekreuzigt? Der Tod Jesu im Neuen Testament - Mit 160 Schaubildern

Für uns gekreuzigt?

Willibald Bösen

Gebundene Ausgabe

26,00 €

In den Warenkorb

Erscheint am 05.02.2018, jetzt vorbestellen

Gottes Sein als Ereignis sich schenkender Liebe. Von der trinitarischen Ontologie Piero Codas zur trinitarischen Phänomenologie der Intersubjektivität und Interpersonalität

Gottes Sein als Ereignis sich schenkender Liebe

eBook (PDF)

58,00 €

Erscheint am 05.02.2018

Freiheit, Glaube, Gemeinschaft. Theologische Leitlinien der Christlichen Philosophie Edith Steins

Freiheit, Glaube, Gemeinschaft

Tonke Dennebaum

Kartonierte Ausgabe

34,00 €

In den Warenkorb

Erscheint am 05.02.2018, jetzt vorbestellen

Gottes Sein als Ereignis sich schenkender Liebe. Von der trinitarischen Ontologie Piero Codas zur trinitarischen Phänomenologie der Intersubjektivität und Interpersonalität

Gottes Sein als Ereignis sich schenkender Liebe

Kartonierte Ausgabe

58,00 €

In den Warenkorb

Erscheint am 05.02.2018, jetzt vorbestellen

Cover-Download JPEG groß (500px)
Produkt wird in den Warenkorb gelegt.