Blick in den Warenkorb
Sie haben 0 Artikel im Warenkorb.
Jetzt einkaufen
Kostenloser Versand innerhalb Deutschlands
  • Mit Zeichnungen von Martin Assig
  • Mit Beiträgen namhafter zeitgenössischer Autoren
  • Verlag Herder
  • 1. Auflage 2017
  • Gebunden mit Schutzumschlag
  • 312 Seiten
  • ISBN: 978-3-451-37786-0
  • Bestellnummer: P377861

Literarische Texte zu den Zehn Geboten

Was macht bis heute die ethische Strahlkraft der Zehn Gebote aus? Was sind die Werte, für die sie stehen? Und was sind die Zumutungen, die sie für uns heute bereithalten? Einundzwanzig renommierte Autoren unserer Tage schreiben über Gebote, deren Ursprünge weit in das erste vorchristliche Jahrtausend zurückgehen. 21 literarische Erkundungen zu den Zehn Geboten, 21 Rückfragen an biblische Verse, die weltgeschichtlich bedeutsam wurden, 21 Mal im eigenen Erfahrungshorizont vergegenwärtigt, was zeitlos gültig zu sein beansprucht. Einundzwanzig Anstöße zur Aktualität der Zehn Gebote im 21. Jahrhundert – teils persönlich, teils polemisch, manchmal amüsant, in ganz verschiedenen Genres, anspruchsvoll und überraschend. Mit Zeichnungen von Martin Assig

Mit Texten von ULRIKE DRAESNER, ULLA HAHN, NORBERT HUMMELT, ANGELA KRAUSS, MICHAEL LENTZ, IRINA LIEBMANN, ANNETTE PEHNT, KATHRIN SCHMIDT, JENS SPARSCHUH, YOKO TAWADA, DAVID WAGNER, RABEA EDEL, KERSTIN HENSEL, UWE KOLBE, CHRISTIAN LEHNERT, SIBYLLE LEWITSCHAROFF, PETRA MORSBACH, ILMA RAKUSA, LUTZ SEILER, ULF STOLTERFOHT, WALTER THÜMLER.

Herausgeber

Mariola Lewandowska ist Vizepräsidentin und Geschäftsführerin der Guardini Stiftung in Berlin.

Herausgeber

Ludger Hagedorn ist Leiter des Jan Patočka-Archivs am Institut für die Wissenschaft vom Menschen in Wien.

Thematisch verwandte Produkte

Warum lässt uns Gottes Liebe leiden?

Warum lässt uns Gottes Liebe leiden?

Gisbert Greshake

eBook (PDF)

14,00 €

In den Warenkorb

Download sofort verfügbar

Warum lässt uns Gottes Liebe leiden?

Warum lässt uns Gottes Liebe leiden?

Gisbert Greshake

Gebundene Ausgabe

14,00 €

In den Warenkorb

Erscheint am 19.06.2017, jetzt vorbestellen

Glauben in Bedrängnis. Religionsfreiheit als Menschenrecht

Glauben in Bedrängnis

Hans-Gert Pöttering

Gebundene Ausgabe

20,00 €

In den Warenkorb

Erscheint am 19.06.2017, jetzt vorbestellen

Am Ende das Nichts? Über Auferstehung und Ewiges Leben

Am Ende das Nichts?

Gerhard Lohfink

Gebundene Ausgabe

28,00 €

In den Warenkorb

Erscheint am 19.06.2017, jetzt vorbestellen

Glaube, der reift. Spiritualität im Alter. Mit Gedichten von Maria-Christina Fernández

Glaube, der reift

Leo Karrer

Gebundene Ausgabe

14,00 €

In den Warenkorb

Erscheint am 19.06.2017, jetzt vorbestellen

Seid fröhlich in der Hoffnung. Ermutigung zum Christsein

Seid fröhlich in der Hoffnung

Walter Kasper, George Augustin

eBook (EPUB)

14,99 €

In den Warenkorb

Download sofort verfügbar

Darauf vertraue ich. Grundworte des christlichen Glaubens

Darauf vertraue ich

Wolfgang Huber

Kartonierte Ausgabe

9,99 €

In den Warenkorb

sofort verfügbar

Seid fröhlich in der Hoffnung. Ermutigung zum Christsein

Seid fröhlich in der Hoffnung

Walter Kasper, George Augustin

Gebundene Ausgabe

18,00 €

In den Warenkorb

sofort verfügbar

Staatslexikon. Band 1: ABC-Waffen - Ehrenamt, 8., völlig neu bearbeitete Auflage

Staatslexikon

Heinrich Oberreuter

Gebundene Ausgabe

78,00 €

In den Warenkorb

sofort verfügbar

Staatslexikon. Band 1: ABC-Waffen - Ehrenamt, 8., völlig neu bearbeitete Auflage

Staatslexikon

Heinrich Oberreuter

eBook (PDF)

78,00 €

Download nicht verfügbar

Radikal lieben. Anstöße für die Zukunft einer mutigen Kirche

Radikal lieben

Gebundene Ausgabe

17,99 €

In den Warenkorb

sofort verfügbar

Wozu Religion? Sinnfindung in Zeiten der Gier nach Macht und Geld

Wozu Religion?

Eugen Drewermann, Jürgen Hoeren

Gebundene Ausgabe

22,00 €

In den Warenkorb

sofort verfügbar

Produkt wird in den Warenkorb gelegt.