• Verlag Herder
  • 2. Auflage 2004
  • Gebunden mit Schutzumschlag
  • 216 Seiten
  • ISBN: 978-3-451-27386-5
  • Bestellnummer: 4273868
Der Band vereinigt Texte der Jahre 1926 - 1933, die in den Jahren von Edith Steins Lehrtätigkeit in Speyer und Münster verfasst wurden: über die Idee der Bildung, vor allem von Mädchen und Frauen, über die Ausbildung von Lehrkräften, über Unterrichtsformen, Typen der Psychologie, soziale Kompetenz, kirchliche Jugendbildung, katholische Schulen usw. Für Edith Stein ist das Ziel, die Formung der Menschen nach dem Bild Christi, damit sie in Kirche, Gesellschaft, im Privatleben, im Beruf und in den mannigfachen Beziehungen auch das wirkliche Bild des Menschen vertreten können.

Thematisch verwandte Produkte

Edith Stein Gesamtausgabe
Miscellanea thomistica. Übersetzungen - Abbreviationen - Exzerpte aus Werken des Thomas von Aquin und der Forschungsliteratur

Miscellanea thomistica

Gebundene Ausgabe

45,00 €

In den Warenkorb

sofort verfügbar

Geistliche Texte I

Geistliche Texte I

Gebundene Ausgabe

42,00 €

In den Warenkorb

sofort verfügbar

Zum Problem der Einfühlung

Zum Problem der Einfühlung

Gebundene Ausgabe

45,00 €

In den Warenkorb

sofort verfügbar

Geistliche Texte II

Geistliche Texte II

Gebundene Ausgabe

51,00 €

In den Warenkorb

sofort verfügbar

Eine Untersuchung über den Staat

Eine Untersuchung über den Staat

Gebundene Ausgabe

29,00 €

In den Warenkorb

sofort verfügbar

Endliches und ewiges Sein. Versuch eines Aufstiegs zum Sinn des Seins. Anhang: Martin Heideggers Existenzphilosophie. Die Seelenburg

Endliches und ewiges Sein

Gebundene Ausgabe

65,00 €

In den Warenkorb

sofort verfügbar

Produkt wird in den Warenkorb gelegt.