Leben, um zu lieben (Klappenbroschur)

Worte des Vertrauens

  • Verlag Herder
  • 2. Auflage 2011
  • Klappenbroschur
  • 96 Seiten
  • ISBN: 978-3-451-33193-0
  • Bestellnummer: 4331930

Die Einfachheit und das tiefe Vertrauen sind es, die das Lebenswerk und die Texte von Frère Roger ausmachen. Dieser attraktive Band versammelt die wichtigsten Texte und schönsten Gebete des Gründers der Gemeinschaft von Taizé. Zusammen mit beeindruckenden Fotos sind sie ein spiritueller Schatz und geben ein ermutigendes Zeugnis für ein Leben in Zuversicht und Nächstenliebe.

Übersetzt von Communauté von Taizé,

Mit einem Vorwort von Alois (Frère),

Autor

Frère Roger (Taizé)

Frère Roger (Taizé)

Gründer der Communauté de Taizé

Frère Roger, (1915-2005), wurde als Roger Louis Schutz-Marsauche am 12. Mai 1915 im Schweizerischen Provence geboren. 1937-40 studierte Schutz Theologie in Lausanne und Straßburg.

Roger Schutz kam 1940 nach Taizé (Frankreich). In seinem Haus fanden Flüchtlinge, vor allem Juden, Schutz vor der Gestapo, denn Taizé lag unweit der damaligen Demarkationslinie zum besetzten Frankreich. Nach Kriegsende kümmerte er sich um deutsche Kriegsgefangene.

Immer mehr Brüder schlossen sich Frère Roger an. 1949 legten sie ein gemeinsames Gelübde zum klösterlichen Leben ab und gründeten damit die »Communauté« von Taizé.

Für seinen Einsatz für den Frieden erhielt Frère Roger 1974 den Friedenspreis des Deutschen Buchhandels, 1988 den UNESCO-Preis für Friedenserziehung und 1989 den Internationalen Karlspreis der Stadt Aachen. Im August 2005 wurde Frère Roger während des Abendgebets im Kreis von Gläubigen von einer geistig verwirrten Frau erstochen.

Verwandte Themen

Thematisch verwandte Produkte

Taizé: Lieder, Gesänge, Gebete, Texte
Zurück Weiter
Produkt wird in den Warenkorb gelegt.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis