• Leidenschaftliches Plädoyer für Kirchenreformen
  • Erfrischend, überraschend und biblisch fundiert
  • Verlag Herder
  • 1. Auflage 2018
  • Gebunden mit Schutzumschlag
  • 144 Seiten
  • ISBN: 978-3-451-38153-9
  • Bestellnummer: P381533

Die namenlosen Frauen bei Markus und ihre Botschaft für eine moderne Kirche

Die Frauen im Markusevangelium waren für ihre Mitmenschen eine echte Provokation: Sie ergriffen selbstbewusst das Wort, korrigierten ihren Meister und vertrauten und glaubten bedingungslos. Und dennoch: Ihre Namen sind nicht überliefert. Das bewegt Abt Johannes Eckert zu einer biblische Spurensuche. Das Evangelium liest er als Ouvertüre zu unserem Leben, dem eigentlichen Ort der Frohen Botschaft. So entdeckt er provozierende Botschaften für uns als Gläubige und für die katholische Kirche. Abt Johannes Eckert schreckt dabei auch nicht vor den heißen Eisen Kirchensteuer, Zölibat und Kardinalat der Frauen zurück. Die Jugend ermutigt er, auf dem großen Spielfeld der Kirche zu experimentieren. Ein unkonventioneller Blick auf sechs namenlose Frauen der Bibel und ihre aufrüttelnde Botschaft für die heutige Zeit. „Wenn die sechs Frauen im Evangelium auch namenlos bleiben, sind sie keinesfalls aussagelos oder gar wirkungslos gewesen. Auch sie sind „gestandene Frauen“, an denen dem Leser vor Augen geführt wird, wie man Jesus nachfolgen und sein Jünger sein kann. …Was haben sie uns heute zu sagen? Wo müssen wir umkehren, Vergangenes hinter uns lassen und uns neu ausrichten? Wo kann durch ihr Beispiel in der Kirche neues Leben erweckt werden?“

Autor/in

Johannes Eckert, Dr. theol., geb. 1969, ist Abt der Benediktiner-Klöster St. Bonifaz in München und Andechs. Neben seinen vielfältigen seelsorgerlichen Tätigkeiten gestaltet er seit Jahren Manager-Exerzitien.

Thematisch verwandte Produkte

Christlicher Glaube - christliche Bücher
Gelobtes Land. Wie Migration unsere Gesellschaft verändert

Gelobtes Land

Broschur

13,70 €

Lieferbar in 1-3 Werktage

Gestalten des Bösen. Der Teufel – ein theologisches Relikt

Gestalten des Bösen

Eugen Drewermann

Gebundene Ausgabe

22,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktage

Glaube, Liebe, Hoffnung. Die Bibel der Politikerinnen und Politiker

Glaube, Liebe, Hoffnung

Gebundene Ausgabe

24,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktage

Kein Ende der Gewalt? Friedensethik für eine globalisierte Welt

Kein Ende der Gewalt?

Eberhard Schockenhoff

Gebundene Ausgabe

58,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktage

Auch erhältlich als eBook (PDF)

„Feuerschlag des Himmels“. Gespräche im Zwischenraum von Literatur und Religion

„Feuerschlag des Himmels“

Jan-Heiner Tück

Gebundene Ausgabe

18,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktage

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Das Buch der Flucht. Die Bibel in 40 Stationen

Das Buch der Flucht

Gebundene Ausgabe

24,95 €

Lieferbar in 1-3 Werktage

Gott und die Quantenphysik. Zwei Brüder im Gespräch

Gott und die Quantenphysik

Anselm Grün OSB, Michael Grün

Kartonierte Ausgabe

10,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktage

Gott? Die religiöse Frage heute

Gott?

Johannes Röser

Gebundene Ausgabe

28,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktage

Auch erhältlich als eBook (EPUB)

Leiden. Annehmen und widerstehen

Leiden

Gebundene Ausgabe

20,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktage

Säkularer Staat - viele Religionen. Religionspolitische Herausforderungen der Gegenwart

Säkularer Staat - viele Religionen

Gebundene Ausgabe

14,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktage

Schluss mit der Angst. Wir können mehr als wir glauben

Schluss mit der Angst

Notker Wolf, Simon Biallowons

Kartonierte Ausgabe

12,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktage

Auch erhältlich als Gebundene Ausgabe, eBook (EPUB)

Aufbruch statt Abbruch. Religion und Werte in einer pluralen Gesellschaft

Aufbruch statt Abbruch

Amir Dziri, Bacem Dziri

Gebundene Ausgabe

28,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktage

Auch erhältlich als eBook (EPUB)

Produkt wird in den Warenkorb gelegt.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis