• Mit erprobten Praxisbeispielen
  • Systematisch, kompakt, praxisorientiert
  • Verlag Herder
  • 1. Auflage 2016
  • virtuell (Internetdatei)
  • 496 Seiten
  • ISBN: 978-3-451-80761-9
  • Bestellnummer: P807610

Differenzen verstehen, Gemeinsames entdecken, Vielfalt schätzen

Christen und Muslime begegnen sich vielerorts, im Stadtteil, Kindergarten, bei der Arbeit. Was verbindet, was trennt sie? Wie gelingt ein gutes Zusammenleben? Wie kann die eigene Position ins Gespräch gebracht werden, ohne die andere abzuwerten? Der christlich-islamische Dialog formuliert Antworten auf diese Fragen und erprobt sie in der Praxis. Die Grundlagen, die vielfältigen Themen und Orte für diesen Dialog sowie die Erfahrungen der Akteure stellt das Handbuch erstmals systematisch zusammen.

Mit Beiträgen von Mahmoud Abdallah, Ayse Almila Akca, Fritz Erich Anhelm, Dirk Ansorge, Ulrike Bechmann, Jameleddine Ben Abdeljelil, Rita Burrichter, Said AlDailami, Friedmann Eißler, Maha El Kaisy-Friemuth, André Gerth, Seyed Abbas Hosseini Ghaemmaghami, Mohammad Gharaibeh, Hans-Martin Gloel, Detlef Görrig, Burkhard Guntau, Timo Güzelmansur, Hussein Hamdan, Bernd Jochen Hilberath, Werner Höbsch, Tuba Isik, Helgard Jamal, Barbara Janocha, Ismail Kaplan, Ercan Karakoyun, Assaad Elias Kattan, Gritt Klinkhammer, Halima Krausen, Gabriele Lautenschläger, Annette Mehlhorn, Daniel Meier, Anja Middelbeck-Varwick, Dirk Rademacher, Julia Rahman, Wolfgang Reinbold, Heinrich Georg Rothe, Martin Rötting, Martin Rupprecht, Arnulf von Scheliha, Hansjörg Schmid, Detlef Schneider-Stengel, Tobias Specker SJ, Klaus von Stosch, Erwin Tanner, Muna Tatari, Agnes Tuna, Joachim Valentin, Winfried Verburg, Sarah Vogel, Ina Wunn, Hans Zirker

Herausgeber

Meißner, Volker

Volker Meißner

Theologe und Grundsatzreferent

Volker Meißner, kath. Theologe, langjähriger Referent für interreligiösen Dialog im Bistum Essen.

Herausgeber

Martin Affolderbach, ev. Theologe, bis 2012 Referent für Islam und Weltreligionen im Kirchenamt der EKD.

Herausgeberin

Mohagheghi, Hamideh

Hamideh Mohagheghi

Islamische Theologin

Hamideh Mohagheghi, geb. 1954, in Teheran, ist islamische Theologin an der Universität Paderborn. Als Mitbegründerin des islamischen Frauennetzwerkes Huda und Mitglied der Islamkonferenz ist sie eine der wichtigsten weiblichen, muslimischen Stimmen Deutschlands. Mohagheghi ist bekannt von zahlreichen Veröffentlichungen und der Sendung „Forum am Freitag“ (ZDF).

Herausgeber

Renz, Andreas

Andreas Renz

Referent für Interreligiösen Dialog

Andreas Renz, kath. Theologe und Religionswissenschaftler, Leiter des Fachbereichs Dialog der Religionen im Bistum München.

Verwandte Themen

Thematisch verwandte Produkte

Intereligiöser Dialog
Gott glauben - jüdisch, christlich, muslimisch

Gott glauben - jüdisch, christlich, muslimisch

Hubert Frankemölle

Gebundene Ausgabe

39,00 €

Erscheint am 17.08.2021, jetzt vorbestellen

Umdenken! Wie Islam und Judentum unsere Gesellschaft besser machen

Umdenken!

Walter Homolka, Mouhanad Khorchide

Gebundene Ausgabe

22,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (EPUB), eBook (PDF)

Identitäten und Kulturen. Kontexte im Konflikt

Identitäten und Kulturen

Felix Körner, Serdar Kurnaz, Ömer Dr. Özsoy

Gebundene Ausgabe

18,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Viele Religionen – welche Wahrheit? Ein neuer Blick auf die nichtchristlichen Religionen

Viele Religionen – welche Wahrheit?

Gerhard Gäde

Gebundene Ausgabe

24,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

„Und endlich konnten wir reden …“. Eine Handreichung zu jüdisch-muslimischem Dialog in der Praxis

„Und endlich konnten wir reden …“

Rachel de Boor, Sonya Ouertani, Hakan Tosuner, Jo Frank

Klappenbroschur

14,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Religiöse Differenzen gestalten. Hermeneutische Grundlagen des christlich-muslimischen Gesprächs

Religiöse Differenzen gestalten

Margit Eckholt, Habib El Mallouki, Gregor Etzelmüller

Gebundene Ausgabe

38,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Wirtschaft und Gewissen. Eine islamisch-christliche Kontroverse

Wirtschaft und Gewissen

Felix Körner, Serdar Kurnaz

Gebundene Ausgabe

16,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Trialogisches Lernen konkret. Zehn Jahre Schulenwettbewerb der Herbert Quandt-Stiftung – eine Bilanz

Trialogisches Lernen konkret

Clauß Peter Sajak

Kartonierte Ausgabe

24,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Im Herzen der Spiritualität. Wie sich Muslime und Christen begegnen können

Im Herzen der Spiritualität

Anselm Grün OSB, Ahmad Milad Karimi, Rudolf Walter

Gebundene Ausgabe

20,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (EPUB)

Christologie auf dem Prüfstand. Jesus der Jude – Christus der Erlöser

Christologie auf dem Prüfstand

Walter Homolka, Magnus Striet

Gebundene Ausgabe

16,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Lexikon des Dialogs - Arabisch. Grundbegriffe aus Christentum und Islam

Lexikon des Dialogs - Arabisch

Martin Thurner, Mualla Selçuk, Halis Albayrak, Richard Heinzmann, Peter Antes

Kartonierte Ausgabe

25,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Was Christen und Muslime glauben. Wissenwertes im Vergeich

Was Christen und Muslime glauben

Oliver Wintzek, Lukas Wiesenhütter

Gebundene Ausgabe

10,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Produkt wird in den Warenkorb gelegt.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis