• Das erste gemeinsame Buch zweier Erfolgsautoren
  • Inspiriert von Clemens Bittlingers preisgekröntem Lied "Dieses Kreuz"
  • Mit einem Vorwort von Heinrich Bedford-Strohm
  • Verlag Herder
  • 1. Auflage 2018
  • Gebunden mit Schutzumschlag
  • 160 Seiten
  • ISBN: 978-3-451-37983-3
  • Bestellnummer: P379834

Zwei Betrachtungsweisen, ein Symbol - das christliche Kreuz

Am Anfang dieses Buches stand ein Lied: Das Lied »Dieses Kreuz …« von Clemens Bittlinger wurde im Rahmen des EKD-Liederwettbewerbs »Mein Reformationslied 2017« als eines der neuen Lieder für das Jubiläum »500 Jahre Reformation« ausgewählt und regte viele Gespräche an. Durch den Text dieses Liedes sind auch Klaus Berger und Clemens Bittlinger, die sich seit vielen Jahren kennen, neu miteinander ins Gespräch gekommen.

Beide verbindet der Wunsch, den gemeinsamen Glauben in eine lebendige neue Sprache, durch Lied und Text, zu übersetzen. Und darüber mit eigenen Worten nachzudenken. Dabei eint und beflügelt sie Jesus Christus, das Zentrum des Glaubens. Kreuz und Auferstehung weisen auf die beiden zentralen Inhalte unseres christlichen Glaubens hin. Doch gerade diese beiden Inhalte werden heute oft falsch oder gar nicht mehr verstanden. Mit der Bibel in der Hand muss jede Generation diese Zentralaussagen neu entdecken. Dabei möchte dieses Buch helfen: kurz, mit einem bekenntnishaft komprimierten Liedtext, ausführlich: durch dieses Buch, das gewissermaßen am Liedtext entlang in die nötige Tiefe führen möchte.

Autor

Bittlinger, Clemens

Clemens Bittlinger

Pfarrer, Buchautor, Liedermacher

Clemens Bittlinger, geb. 1959, Pfarrer und Buchautor, ist vor allem eines: Liedermacher. Über 3.500 Konzerte in den vergangenen drei Jahrzehnten, 35 veröffentlichte CDs mit einer Gesamtauflage von rund 300.000 verkauften Exemplaren (Gold 2009) machen diesen preisgekrönten Singer-Songwriter zu einem der erfolgreichsten Interpreten seines Genres. Längst haben einige seiner Lieder in zum Teil millionenfacher Auflage den Weg ins allgemeine Liedgut der Kirchengemeinden gefunden.
 

Autor

Berger, Klaus

Klaus Berger

Theologe

Klaus Berger, Dr. theol., geb. 1940, gestorben am 08.06.2020, em. Professor für Neutestamentliche Theologie der Universität Heidelberg, war einer der bekanntesten deutschen Bibelwissenschaftler, Autor zahlreicher Publikationen.

Verwandte Themen

Thematisch verwandte Produkte

Christliche & religiöse Bücher
Haltepunkte. Gott ist seltsam, und das ist gut

Haltepunkte

Beatrice von Weizsäcker, Norbert Roth

Gebundene Ausgabe

22,00 €

Erscheint am 12.10.2021, jetzt vorbestellen

Himmelsstürmer. Berufungsguide zum Ordensleben

Himmelsstürmer

Thomas Fässler OSB, Philipp Steiner

Gebundene Ausgabe

20,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (EPUB)

Gott ungezähmt. Raus aus der spirituellen Komfortzone

Gott ungezähmt

Johannes Hartl

Kartonierte Ausgabe

12,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (EPUB)

Eden Culture. Ökologie des Herzens für ein neues Morgen

Eden Culture

Johannes Hartl

Gebundene Ausgabe

24,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (EPUB), eBook (PDF)

Herz ist Trumpf. Und andere heiter-besinnliche Texte.

Herz ist Trumpf

Gebundene Ausgabe

20,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Öffne deine Augen. Jeder kann Mystiker werden

Öffne deine Augen

Notker Wolf, Corinna Mühlstedt

Gebundene Ausgabe

16,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (EPUB)

Den ersten Schritt macht Gott. Über Erfüllung, Berufung und den Sinn des Lebens

Den ersten Schritt macht Gott

Stefan Oster, Rudolf Gehrig

Klappenbroschur

16,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (EPUB), eBook (PDF)

Ich würde Jesus meinen Hamster zeigen. Aus dem Glaubensalltag mit unseren Kindern

Ich würde Jesus meinen Hamster zeigen

Christine Schniedermann

Klappenbroschur

16,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (EPUB)

Ausgelacht!? Glaube und die Grenzen des Humors

Ausgelacht!?

Andreas G. Weiß

Gebundene Ausgabe

24,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Ameise sucht Gott. Eine Parabel über die großen Fragen des Lebens

Ameise sucht Gott

Stefan Vatter, Sarah Vatter

Kartonierte Ausgabe

12,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (EPUB)

Der Ursprung der Religion. Vom Paläolithikum bis zur Achsenzeit

Der Ursprung der Religion

Robert N. Bellah, Hans Joas

Gebundene Ausgabe

50,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Stadt und Religion. Wegzeichen zu einer postsäkularen Urbanität

Stadt und Religion

Ludger Hagedorn, Patricia Löwe

Gebundene Ausgabe

30,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (EPUB), eBook (PDF)

Produkt wird in den Warenkorb gelegt.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis