• Gesellschaftliche Rahmenbedingungen und theologische Grundlagen
  • Die Grundlagen zum Zusammenleben der Religionen
  • Das Buch zur gesellschaftlichen Debatte
  • Verlag Herder
  • 1. Auflage 2015
  • Kartoniert
  • 528 Seiten
  • ISBN: 978-3-451-06864-5
  • Bestellnummer: 4068649

Standardwerk zur Religionsdebatte in Deutschland

Ein kompakter Überblick über empirisch-statistische Grunddaten, die rechtstaatlichen und gesellschaftlichen Rahmenbedingungen sowie die theologischen Grundlagen des Zusammenlebens. Solide Informationen über jene Inhalte, die in den letzten Jahren wiederholt im Fokus der medialen Öffentlichkeit standen:

  • Islamische Theologie an deutschen Hochschulen
  • Islamismus
  • Ehe, Familie und Zusammenleben der Generationen

Dargestellt werden insbesondere auch jene Themenkomplexe, in denen ein politischer und zivilgesellschaftlicher Handlungsbedarf angezeigt ist: so die Rahmenbedingungen einer friedlichen Koexistenz von Christen, Muslimen und Angehörigen anderer Religionen oder Weltanschauungen im säkularen Rechtsstaat, die Rolle von Christen und Muslimen als Träger sozialer Verantwortung und Mitgestalter der deutschen Gesellschaft, Handlungspotenziale seitens der Politik und die Fortführung des Dialogs zwischen den Religionen und Weltanschauungen.

„Die Bemühungen bei der Aufgabe, wie wir auf der Basis unserer religiösen Überzeugungen zu einem gemeinsamen und stabilen Miteinander gelangen, werden entscheidend zu der Frage beitragen, ob wir dauerhaft in stabilen und friedlichen Verhältnissen leben werden.“ (Bundespräsident a. D. Christian Wulff im Geleitwort zum „Handbuch Christentum und Islam in Deutschland“)

Mit einem Vorwort von Heiner Köster

Herausgeber/in

Mathias Rohe, Prof. Dr., M. A., geb. 1959, Professor für Bürgerliches Recht, Internationales Privatrecht und Rechtsvergleichung, Direktor des Erlanger Zentrums für Islam und Recht in Europa (EZIRE) an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

Herausgeber/in

Havva Engin, Prof. Dr., geb. 1968, Professorin für Allgemeine Pädagogik, Leiterin des Heidelberger Zentrums für Migrationsforschung und Transkulturelle Pädagogik (Hei-MaT) an der Pädagogischen Hochschule Heidelberg

Herausgeber/in

Mouhanad Khorchide, Prof. Dr., geb. 1971, in Beirut, aufgewachsen in Saudi-Arabien, studierte Islamische Theologie und Soziologie in Beirut und Wien. Seit 2010 Professor für Islamische Religionspädagogik an der Universität Münster und dort inzwischen auch Leiter des Zentrums für Islamische Theologie.

Khorchide studierte in Beirut Islamische Theologie und in Wien Soziologie, wo er mit einer Studie über islamische Religionslehrer promovierte. Er hat zudem als Imam und Religionslehrer gearbeitet. Seit 2011 ist er Koordinator des Graduiertenkollegs Islamische Theologie der Stiftung Mercator und seit 2013 Principle Investigator des Exzellenzclusters »Religion und Politik in den Kulturen der Vormoderne und Moderne« an der Universität Münster.

Herausgeber/in

Özsoy, Ömer, Prof. Dr., Professor für Koranexegese am Institut für Studien der Kultur und Religion des Islam, Goethe Universität Frankfurt am Main.

Herausgeber/in

Hansjörg Schmid, PD Dr., geb. 1972, Referent an der Akademie der Diözese Rottenburg-Stuttgart, Privatdozent für Christliche Sozialethik an der Ludwig-Maximilians-Universität München

Thematisch verwandte Produkte

Intereligiöser Dialog
Lexikon des Dialogs - Arabisch. Grundbegriffe aus Christentum und Islam

Lexikon des Dialogs - Arabisch

Martin Thurner, Mualla Selçuk, Halis Albayrak, Richard Heinzmann, Peter Antes

Kartonierte Ausgabe

25,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktage

Mohammed für Christen. Prophet und Staatsmann

Mohammed für Christen

Hermann-Josef Frisch

Klappenbroschur

18,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktage

Auch erhältlich als eBook (EPUB)

Was Christen und Muslime glauben. Wissenwertes im Vergeich

Was Christen und Muslime glauben

Oliver Wintzek, Lukas Wiesenhütter

Gebundene Ausgabe

10,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktage

Der andere Prophet. Jesus im Koran

Der andere Prophet

Mouhanad Khorchide, Klaus von Stosch

Gebundene Ausgabe

28,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktage

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Gemeinsam zu Gott beten. Eine jüdisch-christliche Auslegung des Vaterunsers

Gemeinsam zu Gott beten

Moshe Navon, Thomas Söding

Gebundene Ausgabe

20,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktage

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Religion als Sprengstoff? Was man heute über Islam und Christentum wissen muss

Religion als Sprengstoff?

Klappenbroschur

14,99 €

Lieferbar in 1-3 Werktage

Welche Werte braucht die Welt? Wertebildung in christlicher und muslimischer Perspektive

Welche Werte braucht die Welt?

Mirjam Schambeck, Sabine Pemsel-Maier

Kartonierte Ausgabe

25,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktage

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Ungläubiges Staunen. Über das Christentum

Ungläubiges Staunen

Klappenbroschur

18,00 €

Leider nicht mehr lieferbar

Kulturknigge für das Zusammenleben mit Muslimen

Kulturknigge für das Zusammenleben mit Muslimen

Peter Heine

Klappenbroschur

19,99 €

Lieferbar in 1-3 Werktage

Auch erhältlich als eBook (EPUB), eBook (PDF)

Handbuch Theologie der Religionen. Texte zur religiösen Vielfalt und zum interreligiösen Dialog

Handbuch Theologie der Religionen

Ulrich Dehn, Ulrike Caspar-Seeger, Freya Bernstorff

Gebundene Ausgabe

34,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktage

Glaube - Wahrheit - Toleranz. Das Christentum und die Weltreligionen

Glaube - Wahrheit - Toleranz

Joseph Ratzinger

Kartonierte Ausgabe

12,99 €

Lieferbar in 1-3 Werktage

"Es strebe von euch jeder um die Wette" Lessings Ringparabel - ein Paradigma für die Verständigung der Religionen heute?

"Es strebe von euch jeder um die Wette"

Jan-Heiner Tück, Rudolf Langthaler

Gebundene Ausgabe

24,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktage

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Produkt wird in den Warenkorb gelegt.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis