• Ein faszinierendes Gedankenexperiment von Walter Jens
  • Kongenial vorgetragen und gespielt von Ben Becker
  • Bundesweit zahlreiche Lesungen
  • Ab 31.10.2017 auch im Kino
  • Verlag Herder
  • 1. Auflage 2015
  • CD Hörbuch
  • ISBN: 978-3-451-35096-2
  • Bestellnummer: 4350963

Judas - Sein Name ist Verrat

War es Verrat oder Gehorsam? Der große Literaturhistoriker, Schriftsteller und Gelehrte Walter Jens hat dem vermeintlichen Verräter Judas Ischariot in seinem letzten Roman Der Fall Judas ein überraschendes, wortgewaltiges Plädoyer gewidmet: Judas tritt auf, spricht höchstpersönlich zum Publikum und erklärt, dass er im Einvernehmen mit Jesus bereit war die Rolle des Schwerverbrechers anzunehmen. Ist es nicht gerade seinem Verbrechen zu verdanken, dass Jesus sein Heilswerk am Kreuz überhaupt erfüllen konnte? Basiert nicht die christliche Hoffnung letztlich auf seinem Verrat? Ist nicht gerade durch den Verbrecher der göttliche Plan umgesetzt worden: die Erlösung der Menschheit durch das Opfer des Sohnes?

Ein faszinierendes Gedankenexperiment von Walter Jens – kongenial vorgetragen und gespielt von Ben Becker.

Ab dem 31. Oktober 2017 können Sie die Theater-Version "Ich, Judas - Einer von Euch wird mich verraten!" mit Ben Becker auch im Kino erleben. Im März 2017 wurde im Berliner Dom bei drei Vorstellungen mit acht Kameras gedreht und in Nachdrehs die Nahaufnahmen komplettiert. Aus über 300 Minuten Material hat Ben Becker, gemeinsam mit Regisseur Serdar Dogan, ein bildgewaltiges Filmwerk geschaffen.

Autor/in

Walter Jens, 1923-2013, war ein großer Literaturhistoriker, Schriftsteller und Rhetorik-Professor. In seinem letzten Roman »Der Fall Judas« behandelte er einen fiktiven Seligsprechungsprozess für Judas Ischariot in der Form einer forensischen Fallstudie. Jens hat Teile des Neuen Testaments übersetzt: die vier Evangelien, den Brief des Paulus an die Römer und die Offenbarung des Johannes.

Sprecher/in

Ben Becker ist einer der populärsten Schauspieler unserer Tage. Sein Projekt »Die Bibel - Eine gesprochene Symphonie« hat großes Aufsehen erregt.
Video zum Titel

Verwandte Themen

Thematisch verwandte Produkte

Christlich-religiöse Bücher
Gott hat mir nie das Du angeboten

Gott hat mir nie das Du angeboten

Sophia Fritz

Kartonierte Ausgabe

12,00 €

Erscheint am 01.02.2021, jetzt vorbestellen

Auch erhältlich als eBook (EPUB)

Unseren täglichen Trost gib uns heute. Hoffnungsgeschichten vom frommen Jeck

Unseren täglichen Trost gib uns heute

Willibert Pauels

Gebundene Ausgabe

20,00 €

Erscheint am 01.02.2021, jetzt vorbestellen

Schweigen . Eine Theologie der Stille

Schweigen

Klaus Berger

Gebundene Ausgabe

22,00 €

Erscheint am 01.02.2021, jetzt vorbestellen

Erfüllt leben. Ein ignatianisches Fitnessbuch

Erfüllt leben

Georg Kraus, Johann Spermann, Tobias Zimmermann SJ

Kartonierte Ausgabe

18,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (EPUB)

Eine kurze Geschichte der Zukunft. Und wie wir sie weiterschreiben

Eine kurze Geschichte der Zukunft

Ille Gebeshuber

Gebundene Ausgabe

22,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (EPUB)

Verlorenes Paradies. Wie viel Religion die Rettung der Schöpfung braucht

Verlorenes Paradies

Broschur

14,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Raus aus dem Schneckenhaus! Nur wer draußen ist, kann drinnen sein

Raus aus dem Schneckenhaus!

Martin Werlen

Gebundene Ausgabe

20,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (EPUB), eBook (PDF)

Kopfstand. Aus meiner Beziehungskiste mit Gott

Kopfstand

Thomas Binotto

Gebundene Ausgabe

24,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Was sucht ihr? Frag-würdige Einsichten ins Johannesevangelium

Was sucht ihr?

Johannes Eckert

Gebundene Ausgabe

20,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (EPUB)

Politische Religion. Theologie der Weltgestaltung - Christentum und Islam

Politische Religion

Felix Körner

Gebundene Ausgabe

30,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Warten auf. Gericht und Erlösung: Poetischer Streit im Jenseits

Warten auf

Sibylle Lewitscharoff, Heiko Michael Hartmann

Gebundene Ausgabe

20,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (EPUB), eBook (PDF)

Kritik der digitalen Vernunft. Warum Humanität der Maßstab sein muss

Kritik der digitalen Vernunft

Ulrich Hemel

Gebundene Ausgabe

32,00 €

Lieferbar in 1-3 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (EPUB), eBook (PDF)

Produkt wird in den Warenkorb gelegt.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis