Rezensionen

Abstract

  • G. E. M. Anscombe, Aufsätze, hg. u. aus dem Englischen übers. v. Katharina Nieswandt u. Ulf Hlobil (Wolfgang Hellmich)
  • Fabian Börchers, Handeln. Zum Formunterschied zwischen theoretischer und praktischer Vernunftausübung (Falk Bornmüller)
  • Marco Brusotti, Wittgenstein, Frazer und die »ethnologische Betrachtungsweise« (Florian Franken)
  • James Conant, Friedrich Nietzsche. Perfektionismus & Perspektivismus (Sebastian Bürkle)
  • Donatella Di Cesare, Heidegger, die Juden, die Shoah (Klaus Neugebauer)
  • Ronald Dworkin, Gerechtigkeit für Igel. Aus dem Amerikanischen von Robin Celikates und Eva Engels / Ronald Dworkin, Religion ohne Gott. Aus dem Amerikanischen von Eva Engels (Wolfgang Hellmich)
  • Tina-Louise Eissa, Gesünder, intelligenter, perfekt? Selbstgestaltung durch Enhancement im Kontext pluralistischer Ethik (Martin Hähnel)
  • Michael G. Festl, Gerechtigkeit als historischer Experimentalismus (Werner Moskopp)
  • Ulrich Groetsch, Hermann Samuel Reimarus (1694–1768). Classicist, Hebraist, Enlightenment Radical in Disguise (= Brill’s Studies in Intellectual History, Vol. 237) (Hannes Kerber)
  • Karl Homann, Sollen und Können. Grenzen und Bedingungen der Individualmoral (Nikil Mukerji)
  • Ludger Honnefelder, Im Spannungsfeld von Ethik und Religion (Dagmar Fenner)
  • David Horst, Absichtliches Handeln (Stefan Gerlach)
  • Nicole C. Karafyllis, Willy Moog (1888–1935). Ein Philosophenleben (Hans Jörg Sandkühler)
  • Michael Kühnlein (Hg.), Das Politische und das Vorpolitische. Über die Wertgrundlagen der Demokratie (Mario C. Wintersteiger)
  • Angelica Löwe, »Auf Seiten der inneren Stimme …«. Erich Neumann – Leben und Werk (Harald Seubert)
  • Matthias Lutz-Bachmann, Ethik (= Grundkurs Philosophie, Bd. 7) (Wilhelm Vossenkuhl)
  • Arthur M. Melzer, Philosophy between the Lines. The Lost History of Esoteric Writing (Hannes Kerber)
  • Martin W. Pernet, Nietzsche und das »fromme Basel« (= Quellen, Studien und Texte zu Leben, Werk und Wirkung Friedrich Nietzsches, Bd. 16) (Beatrix Vogel)
  • Friedo Ricken, Ethik des Glaubens (Markus Riedenauer)
  • Peter Rohs, Der Platz zum Glauben (= ethica, Bd. 25) (Stefan Gerlach)
  • Rainer Schmidt (Hg.), Rechtspositivismus: Ursprung und Kritik. Zur Geltungsbegründung von Recht und Verfassung (Hans Jörg Sandkühler)
  • Annette Sell, Der lebendige Begriff. Leben und Logik bei G. W. F. Hegel (= Alber Thesen, Bd. 52) (Stascha Rohmer)
  • Dennis Sölch, Prozessphilosophien. Wirklichkeitskonzeptionen bei Alfred North Whitehead, Henri Bergson und William James (= Whitehead Studien, Bd. 3) (Tim Grafe)
  • Anne Sophie Spann/Daniel Wehinger (Hgg.), Vermögen und Handlung. Der dispositionale Realismus und unser Selbstverständnis als Handelnde (Ludwig Jaskolla)
  • Holm Tetens, Gott denken. Ein Versuch über rationale Theologie (Katja Thörner)
  • Johann Nikolaus Tetens, Philosophische Versuche über die menschliche Natur und ihre Entwickelung. Kommentierte Ausgabe, hg. v. Udo Roth u. Gideon Stiening (Violetta Stolz)
  • Clara Vasseur OSB/Johannes Bündgens, Spiritualität der Wahrnehmung. Einführung und Einübung (Johannes Maximilian Nießen)
  • Helmuth Vetter, Grundriss Heidegger. Ein Handbuch zu Leben und Werk (Markus Riedenauer)
  • Beatrix Vogel (Hg.), Umwertung der Menschenwürde – Kontroversen mit und nach Nietzsche (Karsten M. Thiel)
  • Hartwig Wiedebach, Pathische Urteilskraft (Gerald Hartung)

Diesen Artikel jetzt lesen!

Im Einzelkauf

Download sofort verfügbar

10,00 € inkl. MwSt
PDF bestellen