• Verlag Karl Alber
  • 1. Auflage 1999
  • Gebunden mit Schutzumschlag
  • ISBN: 978-3-495-47925-4
  • Bestellnummer: 4479259

Vermittelte Unmittelbarkeit

In hermeneutischem Sprechen drückt sich ein Sinn aus, der „zwischen den Zeilen“ steht. Einschlägig sind Ironie, Metaphorik, Gedichte sowie Orakelsprüche. Schürmann bestimmt die allgemeine Struktur hermeneutischen Sprechens als vermittelte Unmittelbarkeit. Dieses systematische Anliegen wird mit Interpretationen zu Josef König und Georg Misch verbunden. Entgegen der Auffassung, die Konzeption sei nur eine Variante Diltheyscher Philosophie, stellt Schürmann sie als eine philosophische und nicht bloß methodische Hermeneutik heraus.

Autor

Priv.-Doz. Dr. Volker Schürmann, geb. 1960, Studium der Mathematik und Philosophie in Bielefeld, z. Zt. beschäftigt als wissenschaftlicher Mitarbeiter in dem interdisziplinären Projekt "Körper und Bewegung" an der Universität Bremen.

Thematisch verwandte Produkte

Sprachphilosophie
Weltinnenraum. Rainer Maria Rilkes <i>Duineser Elegien</i> in Resonanz mit dem Buddha

Weltinnenraum

Michael von Brück

Gebundene Ausgabe

39,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

»Einander zu ereignen«. Rilkes diskrete Phänomenologie der Begegnung

»Einander zu ereignen«

Guy van Kerckhoven

Gebundene Ausgabe

29,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Thomas Manns philosophische Dichtung. Vom Grund und Zweck seines Projekts

Thomas Manns philosophische Dichtung

Reinhard Mehring

Gebundene Ausgabe

32,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Doranos Wende. Philosophischer Roman

Doranos Wende

Farideh Akashe-Böhme, Gernot Böhme

Gebundene Ausgabe

24,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (EPUB)

Redepraxis als Lebenspraxis. Die diskursive Kultur der antiken Ethik

Redepraxis als Lebenspraxis

Lars Leeten

Gebundene Ausgabe

39,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Von »Fall« zu »Fall«. Unterwegs in einer Sprachfamilie

Von »Fall« zu »Fall«

Ute Guzzoni

Gebundene Ausgabe

29,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Über-Setzen. Sprachenvielfalt und interkulturelle Hermeneutik

Über-Setzen

Gabriele Münnix

Gebundene Ausgabe

39,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Schönheit des Alltäglichen. Zur Ethik des täglichen Umgangs bei Albert Schweitzer, Martin Buber und Adalbert Stifter

Schönheit des Alltäglichen

Eva-Maria Heinze

Gebundene Ausgabe

54,99 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Zeichen – Person – Gabe. Metonymie als philosophisches Prinzip

Zeichen – Person – Gabe

Walter Schweidler

Kartonierte Ausgabe

42,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Bruno Liebrucks' "Sprache und Bewußtsein" Vorlesung vom WS 1988

Bruno Liebrucks' "Sprache und Bewußtsein"

Franz Ungler, Max Gottschlich

Gebundene Ausgabe

49,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Der Sprache vertrauen - der Totalität entsagen. Annäherungen an Franz Rosenzweigs Sprachdenken

Der Sprache vertrauen - der Totalität entsagen

Frank Hahn

Kartonierte Ausgabe

44,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Stille Tropen. Zur Rhetorik und Grammatik des Schweigens

Stille Tropen

Hartmut von Sass

Kartonierte Ausgabe

29,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Produkt wird in den Warenkorb gelegt.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis