• Verlag Karl Alber
  • 1. Auflage 2019
  • Gebunden
  • 120 Seiten
  • ISBN: 978-3-495-49049-5
  • Bestellnummer: P490490

Grundthemen der Neuen Phänomenologie

In diesem Buch geht es um die Selbstwerdung (Individuation) des Menschen und dafür maßgebliche Momente: Das affektive Betroffensein beschert dem Bewussthaber schon im präpersonalen Erleben so viel Selbstständigkeit, dass höchstens er in der Lage ist, die Sachverhalte seines affektiven Betroffenseins auszusagen (wenn er will, zu bekennen), obwohl die anderen ebenso wie er in der Lage sind, darüber zu sprechen. Wie weit diese frühe Subjektfähigkeit reicht, zeigt sich daran, dass auch die Person nur im affektiven Betroffensein sich selbst finden kann. Das affektive Betroffensein ist immer leiblich; deshalb wird der Leib in seinem Verhältnis zum Körper erörtert. Die Zeit passt in diesen Zusammenhang aus zwei Gründen. Erstens bohrt die vergehende Dauer in das Gleichmaß des Kontinuums ein Loch oder einen Spalt, die dafür ausreichen, dass etwas in hinlänglicher Anschauung sich als sich selbst abheben kann. Zweitens aber ist die Zeit in der sonst glatten Oberfläche der Welt und ihrer Dauer in der geschichteten Lagezeit gleichsam die Wunde, die bis zum Grund der primitiven Gegenwart als der Wurzel der Individuation durchsehen lässt. Im 10. und letzten Kapitel, „Wie der Mensch zur Welt kommt“, wird schließlich die Geschichte der Selbstwerdung durch verschiedene Übergänge und Stufen von der Selbstlosigkeit im Kontinuum bis zum Eintritt des Einzelnen in die Welt als das Sammelbecken der Vereinzelung nachgezeichnet.

Autor/in

Hermann Schmitz, geb. 1928 in Leipzig, promoviert 1955, habilitiert für Philosophie 1958; 1971 bis 1993 ordentlicher Professor für Philosophie an der Universität Kiel. Begründer der Neuen Phänomenologie. Autor zahlreicher Bücher und Aufsätze.

Zuletzt im Verlag Karl Alber erschienen sind: "Phänomenologie der Zeit" (2014), "Gibt es die Welt?" (2014), "Atmosphären" (2014), selbst sein (2015), "Ausgrabungen zum wirklichen Leben" (2016), "Epigenese der Person" (2017), "Wozu philosophieren?" (2018).

2011 gab Hans Werhahn den Gesprächsband "Neue Phänomenologie. Hermann Schmitz im Gespräch" heraus.

Thematisch verwandte Produkte

Philosophische Anthropologie
Begegnung und Verantwortung. Beiträge zu einer ärztlichen Menschenkunde

Begegnung und Verantwortung

Klaus Gahl

Gebundene Ausgabe

39,00 €

Erscheint am 20.05.2019, jetzt vorbestellen

Der Leib und seine Zeit. Temporale Prozesse des Körpers und deren Dysregulationen im Burnout und bei anderen Leiberfahrungen

Der Leib und seine Zeit

Reinhold Esterbauer, Andrea Paletta, Julia Meer

Gebundene Ausgabe

30,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Das Leben denken. Philosophische Anthropologie und Lebensphilosophie im deutsch-französischen Gespräch

Das Leben denken

Pascal Delhom, Annette Hilt

Kartonierte Ausgabe

34,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Der menschliche Mensch. Abschied vom utopischen Denken

Der menschliche Mensch

Rainer Marten

Kartonierte Ausgabe

34,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Wohnen und Wandern

Wohnen und Wandern

Ute Guzzoni

Kartonierte Ausgabe

28,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Mensch sein. Grundzüge einer interdisziplinären Anthropologie

Mensch sein

Günter Rager

Gebundene Ausgabe

24,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Der Mythos von der Wirklichkeit. Eine Konfrontation des neurowissenschaftlichen Konstruktivismus mit Platons Philosophie

Der Mythos von der Wirklichkeit

Tim Gollasch

Kartonierte Ausgabe

39,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Menschenbilder. Eine Grundlegung

Menschenbilder

Michael Zichy

Gebundene Ausgabe

39,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Altern. Biologische, psychologische und ethische Aspekte

Altern

Brigitte Altenberg, Karl Otto Greulich, Valerie Elsässer, Martina Gabrian, Hans-Werner Wahl, Sebastian Knell

Kartonierte Ausgabe

16,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Philosophie des Geborenseins

Philosophie des Geborenseins

Christina Schües

Gebundene Ausgabe

59,99 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Life, Body, Person and Self. A Reconsideration of Core Concepts in Bioethics from an Intercultural Perspective

Life, Body, Person and Self

Stephan Grätzel, Eberhard Guhe

Kartonierte Ausgabe

39,99 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Der Einzige und sein Eigentum. Ausführlich kommentierte Studienausgabe

Der Einzige und sein Eigentum

Max Stirner, Bernd Kast

Gebundene Ausgabe

50,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Auch erhältlich als eBook (PDF)

Produkt wird in den Warenkorb gelegt.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis