• Verlag Karl Alber
  • 1. Auflage 2016
  • Kartoniert
  • 272 Seiten
  • ISBN: 978-3-495-45911-9
  • Bestellnummer: P459115

Philosophie, Medizin und Anthropologie im Dialog

Der Neurologe, Psychiater und Psychoanalytiker Paul Matussek (1919–2003) studierte Philosophie bei Nicolai Hartmann und Eduard Spranger, bevor er sich der Medizin zuwandte. In Heidelberg entstand seine Studie "Metaphysische Probleme der Medizin. Ein Beitrag zur Prinzipienlehre der Psychotherapie", bei Kurt Schneider habilitierte er sich über psychopathologische Fragen der Wahnwahrnehmung. Psychopathologische Forschungen zum Wahn, zur Sucht und zur Depression, vor allem aber auch deren anthropologische Hintergründe, bildeten Matusseks Forschungsschwerpunkte.

Seit Anfang der 1990er Jahre entwickelte er ein Psychosemodell, das auch über den klinischen Bereich hinaus Wahntendenzen zu erkennen hilft. Hier entwickelte er zusammen mit seinem Neffen, dem Kulturwissenschaftler Peter Matussek, eine eigene biografische Methodik zu Fallstudien.

Dieser Band stellt das Werk von Paul Matussek vor, indem philosophische und medizinische Perspektiven ideengeschichtlich, anthropologisch und ethisch beleuchtet werden.

Mit Beiträgen von Annette Hilt, Rainer-M. Jacobi, Paul Matussek, Peter Matussek

Herausgeber/in

Professor Dr. Stephan Grätzel ist Leiter des Arbeitsbereichs Praktische Philosophie an der Universität Mainz.

Herausgeber/in

Jann E. Schlimme, Jahrgang 1971, Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie, Studium der Medizin in Lübeck, Wien, Hannover und der Soziologie, Sozialpsychologie und Philosophie in Hannover. Promotion in Medizin 1998, Magister in Soziologie und Sozialpsychologie 2004, Ausbildung in tiefenpsychologisch fundierter Psychotherapie 2000-2004, Habilitation für Psychiatrie und Psychotherapie 2007 an der Medizinischen Hochschule Hannover. Preis der Deutschen Gesellschaft für Psychiatrie, Psychotherapie und Nervenheilkunde für Philosophie in der Psychiatrie 2005.

Herausgeber/in

Martin Reker ist Leiter der Abteilung für Abhängigkeitserkrankungen in der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie Bethel.

Thematisch verwandte Produkte

psycho-logik
Identität(en)

Identität(en)

Christopher A. Nixon

Kartonierte Ausgabe

40,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Authentizität bei psychischen Störungen

Authentizität bei psychischen Störungen

Kartonierte Ausgabe

40,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Abenteuer und Selbstsorge

Abenteuer und Selbstsorge

Stephan Grätzel, Jann E. Schlimme

Kartonierte Ausgabe

40,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Klassiker der Medizinischen Anthropologie

Klassiker der Medizinischen Anthropologie

Stephan Grätzel, Jann E. Schlimme

Kartonierte Ausgabe

40,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Arbeit und Kreativität

Arbeit und Kreativität

Stephan Grätzel, Jann E. Schlimme

Kartonierte Ausgabe

40,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Erinnern und Vergessen

Erinnern und Vergessen

Rolf Kühn, Jann E. Schlimme

Kartonierte Ausgabe

40,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Aufklärung und Neue Mythen

Aufklärung und Neue Mythen

Kartonierte Ausgabe

40,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Religion und Modernität

Religion und Modernität

Kartonierte Ausgabe

40,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Lebensethik

Lebensethik

Kartonierte Ausgabe

40,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Methode und Subjektivität

Methode und Subjektivität

Kartonierte Ausgabe

40,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Existenz und Gefühl

Existenz und Gefühl

Kartonierte Ausgabe

40,00 €

Lieferbar in 3-5 Werktagen

Produkt wird in den Warenkorb gelegt.
 
Weiter shoppen Zum Warenkorb Sie haben einen Artikel in den Warenkorb gelegt.

Artikel

Ausgabe

Einzelpreis

Menge

Gesamtpreis